Frankfurt am Main: Institutsleiter/in des AGAPLESION Institut für Theologie – Diakonie – Ethik

18.03.2016

Die AGAPLESION gAG mit Dienstsitz in Frankfurt am Main sucht für das Anfang 2016 neu gegründete AGAPLESION Institut für Theologie - Diakonie - Ethik einen Institutsleiter/ eine Institutsleiterin.

AGAPLESION wurde im Jahr 2002 als gemeinnützige Aktiengesellschaft gegründet. Unser Ziel ist es, christliche Krankenhäuser und Wohn- und Pflegeeinrichtungen sowie ambulante Einrichtungen durch eine Verbundstruktur zu stärken und ihre christliche Identität kontinuierlich weiter zu entwickeln. Dazu arbeiten wir mit unseren Aktionären und Gesellschaftern eng zusammen. Sie stehen für die Tradition der Einrichtungen und für deren örtliche Einbindung.

AGAPLESION ist in den letzten Jahren stark gewachsen: 100 Einrichtungen, darunter 24 Krankenhausstandorte mit über 6.300 Betten, 35 Wohn- und Pflegeeinrichtungen mit über 3.000 Pflegeplätzen und zusätzlich 800 Betreuten Wohnungen, drei Hospize, 20 Medizinische Versorgungszentren, acht Ambulante Pflegedienste und eine Fortbildungsakademie erbringen ihre Arbeit auf christlich-diakonischem Fundament.

Über 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für eine patientenorientierte Medizin und Pflege nach anerkannten Qualitätsstandards. Der Umsatz betrug im Geschäftsjahr 2015 über 1 Milliarde Euro.

Um unsere christlich-diakonische Identität weiter zu befördern, aber auch um unsere Werte und unsere spezifische Unternehmenskultur nach innen und außen noch intensiver zu vermitteln, wurde Anfang 2016 das AGAPLESION Institut für Theologie – Diakonie – Ethik gegründet.

Wir suchen nun

einen Institutsleiter/eine Institutsleiterin

mit Pioniergeist und Freude am Aufbau des neuen Instituts. Mittelfristig sollen am Institut neben der Leitung zwei bis drei kompetente Mitarbeiter arbeiten.

Wir haben folgendes Stellenprofil erarbeitet:

Aufgaben

  • Leitung des AGAPLESION Institut für Theologie-Diakonie-Ethik
  • Beratung des Vorstands in theologischen, diakonischen und ethischen Fragen
  • Aufnahme und Weiterentwicklung der Tradition der Einrichtungen und der diakonischen Identität von AGAPLESION gemeinsam mit den Gesellschaftern
  • Weiterentwicklung des Leitbildes und der Kernwerte des Konzerns
  • Konzeption und Konstruktion von Fortbildungen und Veranstaltungen zu Themen der Theologie, Diakonie und Ethik
  • Bearbeitung von Grundfragen der Theologie, Diakonie und Ethik
  • Entwicklung theologischer Konzeptionen
  • Förderung und Begleitung der Seelsorge im Konzern
  • Leitung des AGAPLESION Arbeitsbereichs Seelsorge
  • Beförderung der Vernetzung mit Kirchen und Kirchengemeinden
  • Stellungnahmen zu ethischen Fragen im Kontext von Medizin und Pflege

Berufliche Qualifikation

  • Ordination und theologische Examina
  • Promotion erwünscht
  • Mehrjährige berufliche Erfahrung und Leitungstätigkeit

Persönliche Kompetenzen

  • Netzwerkkompetenz
  • Teamführungskompetenzen
  • Wertschätzender, offener Umgang
  • Innovationsfähigkeit und Kreativität

Der Institutsleiter/die Institutsleiterin ist dem Vorstandsvorsitzenden von AGAPLESION zugeordnet. Dienstsitz ist Frankfurt am Main.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an das Bundesbesoldungsgesetz mit einer Stellenbewertung von  A 15.

Für Rückfragen steht Ihnen

Dr. Markus Horneber
Vorstandsvorsitzender AGAPLESION gAG
Ginnheimer Landstraße 94
60487 Frankfurt am Main
T (069) 9533 9410 oder
markus.horneber@agaplesion.de

gerne zur Verfügung.

Wenn Sie diese herausfordernde Aufgabe reizt, nutzen Sie bitte unser Online-Bewerberportal auf unserer Homepage.

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, dass Sie sich online bewerben, freuen wir uns selbstverständlich auch auf die postalische Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen bis zum 29.04.2016 an

Manuela Nirschl
Personalreferentin
AGAPLESION gAG
Zentraler Dienst Personal & Personalentwicklung
Ginnheimer Landstraße 94
60487 Frankfurt am Main