„Lebensspuren“

02.01.2017

Kunstwerke von Menschen mit Behinderungen aus vier europäischen Ländern

Wir laden herzlich ein zu dieser internationalen Ausstellung im Evangelischen Informationszentrum „Kapitel 8“, Domsheide 8, in Bremen. Sie wird vom 6. Januar bis 4. Februar zu den Öffnungszeiten des
Kapitel 8 zu sehen sein (Montag bis Freitag von 11 bis 17 Uhr und Samstag von 11 bis 14 Uhr).
Am Mittwoch, den 18. Januar um 17 Uhr findet eine Vorstellung der Ausstellung in Anwesenheit von Künstlerinnen und Künstlern aus Bragança (Portugal), Palermo (Italien), Sfantu Gheorghe (Rumänien)
und Bremen statt. Die Ausstellung findet, organisiert vom Diakonischen Werk Bremen e.V., im Rahmen der Partnerschaft “Art of Inclusion“ im Erasmus+ Programm der Europäischen Union statt.