Mosaike der Inklusion

28.04.2014

Das Diakonische Werk hat das EU-Projekt "Mosaike der Inklusion" initiiert. Es dient dem gemeinsamen Lernen mit und über Mosaike.

An dem Projekt beteiligen sich behinderte und nichtbehinderte Menschen aus Italien, Rumänien, Polen und Bremen.

„Im Projekt Mosaike der Inklusion wollen wir noch viel über die Mosaikkunst in unserer Stadt und Europa lernen“, sagt Jürgen Stein (Diakonisches Werk Bremen), der das Projekt leitet.

Bei ihrem jüngsten Besuchnin Bremen haben die Projektteilnehmer diakonische EInrichtungen besucht und auch gemeinsame Moasaike angefertigt.