Noch freie Plätze für FSJ und BFD

31.05.2016

Beim Info-Termin am 7. Juni über Freiwilligendienste informieren.

Die Sommerferien stehen kurz vor der Tür. Für den ein oder anderen ist die Schulzeit dann vorbei. Wie es nach der Schule weitegehen soll, fragen sich viele. Eine Möglichkeit, das kommende Jahr zur Orientierung zu nutzen und sich dabei sozial zu engagieren, bieten das Freiwilligen Soziale Jahr (FSJ) und der Bundesfreiwilligendienst (BFD) bei der Diakonie Bremen.

Dabei lernen die Freiwilligen soziale Berufe in der Praxis kennen, erfahren und erweitern die eigenen Fähigkeiten und begegnen ganz verschiedenen Menschen - Alten und Jungen, Menschen mit und ohne Behinderung oder geflüchteten Menschen. Denn die Einsatzbereiche sind vielfältig - die Freiwilligen sind zum Beispiel im Bereich der Altenhilfe, Kindergarten, Gemeindearbeit, Krankenhaus oder Arbeit mit Menschen mit Behinderung tätig. Zahlreiche Mitgliedseinrichtungen der Diakonie Bremen bieten Einsatzstellen an, so dass der oder die Freiwillige genau die Tätigkeit ausüben kann, die ihn oder sie interessiert.

Die Pädagogen der Diakonie Bremen begleiten die Freiwilligen und bieten ihnen in Seminaren Fortbildungen zu verschiedenen Themenfeldern. Ob Gesundheit, Fotografie, Theater, Mediation, Trauer oder ein tierisch gutes Seminar – hier ist für jeden und jede etwas dabei!

Interesse geweckt? Mehr zu dem FSJ und BFD bei der Diakonie Bremen erfahrt ihr bei unserem Info-Termin am 7. Juni um 16 Uhr im Diakonischen Werk Bremen, Seiteneingang Birkenstraße 34. Es ist keine Anmeldung nötig. Kommt einfach vorbei!

 

Informationen für die Presse:

Pressemeldung als PDF herunterladen >

Foto aus Kita-Alltag herunterladen >

 

© Diakonie/Fotograf Darius Ramazani

Dieses Bild ist im Zusammenhang mit der Presseinformation „Noch freie Plätze für FSJ und BFD“  kostenfrei nutzbar.