Seminarstraßenbahn: Die im Schatten sieht man nicht

07.08.2017

Verborgene Kunstwerke…und was Kunst zur Inklusion beitragen kann

An (zu) vielen Kunstwerken im Bremen gehen oder fahren wir achtlos vorbei. Sie sind zu klein, zu groß, zu hoch oder zu niedrig, zugewachsen oder entsprechen nicht unserer Vorstellung von "Kunst". In der Seminarstraßenbahn geht es kreuz und quer durch die Stadt, um Kunstwerke (wieder) zu entdecken und kennenzulernen. Was wir unter "Kunst" verstehen und wie wir Kunstwerke erkennen, wird gemeinsam thematisiert. Das Diakonische Werk Bremen bemüht sich zudem, in der europäischen Partnerschaft "Art of Inclusion" dazu beizutragen, dass Menschen mit Behinderungen Zugang zu Kunst erhalten. Thema wird also auch sein, was Kunst zur Inklusion tatsächlich beitragen kann.
In Kooperation mit dem Diakonischen Werk Bremen.

Datum: Do 31.08.2017 | 17:00 - 20:00 Uhr

Veranstalter: Evangelisches Bildungswerk Bremen in Kooperation mit der Diakonie Bremen

Veranstaltungs-Nr.: 172121

Ort: BSAG-Haltestelle: "BSAG-Zentrum" Flughafendamm 28199 Bremen

mit: Dieter Niermann, Dr. Jürgen Stein (Diakonie Bremen)


Anmeldung >