Stellenangebot der Norddeutschen Mission

01.02.2018

Die Norddeutsche Mission (NM) sucht zum 1. 3. 2018 eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für den Bereich Fundraising und Gemeindedienst

Der Umfang der Stelle beträgt 10 Wochenstunden und ist befristet auf zunächst zwei Jahre. Dienstort ist die Geschäftsstelle in Bremen.

Ihre Tätigkeit beinhaltet vor allem:

  • Organisation und Durchführung von Spendenwerbung und SpenderInnenbetreuung
  • Durchführung von Veranstaltungen in und mit Gemeinden der deutschen Mitgliedskirchen
  • Entwerfen und Durchführen von Informations- und Fundraising-Kampagnen


Wir erwarten von Ihnen

  • Studium oder Berufsausbildung im Bereich Pädagogik/Entwicklungspolitik/Fundraising/Kommunikation
  • Kenntnisse und/oder Interesse an den Arbeitsbereichen der Mission und Entwicklung
  • Erfahrungen in der Gemeindearbeit und möglichst auch in der Erwachsenbildung
  • Kommunikative Kompetenz und Teamfähigkeit
  •  Kenntnisse der im Aufgabenbereich benutzen notwendigen Software (Office, Power-Point, Internetprogramme Spendendatenbank)
  • Vorteilhaft sind Reise- oder Lebenserfahrungen in einem afrikanischen Land sowie Fremdsprachenkenntnisse (Englisch und möglichst auch Französisch)
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (ACK)


Wir bieten

  • eine Vergütung nach KAVO in Anlehnung an das Tarifrecht des Öffentlichen Dienstes mit den üblichen Sozialleistungen des kirchlichen Dienstes
  • die Mitarbeit in einem aufgeschlossenen, motivierten und kooperationsfähigen Team


Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum
6. 2. 2018 an:

Norddeutsche Mission
Generalsekretär Hannes Menke
Berckstraße 27, 28359 Bremen
www.norddeutschemission.de E-Mail: info@norddeutschemission.de
Rückfragen richten Sie bitte an Hannes Menke, Tel.: 0421 4677038