Wie Behinderte in Süditalien leben

27.09.2012

Das Diakonische Werk Bremen beteiligt sich an einem EU-Bildungsprogramm und organisiert einen Austausch mit der italienischen Behindertenorganisation „Uniamoci“ aus Palermo.

Das EU-Bildungsprogramm „Grundtvig“ dient der allgemeinen Erwachsenenbildung und richtet sich an Menschen im Alter ab 50 Jahren. Nachdem Freiwillige aus Bremen die Einrichtung in Palermo besucht haben, lernten zwei Mitarbeiterinnen von „Uniamoci“ die diakonische Behindertenarbeit in Bremen kennen. 

Darüber ist auch in der Sondernummer der Uniamoci-Publikation nachzulesen.