Aktuelles

Bereich: Pflege und Leben im Alter

Tarifgemeinschaft Pflege Bremen

23.06.2016 • Pflege und Leben im Alter

Die Tarifgemeinschaft Pflege Bremen ist ein Arbeitgeberverband von Pflegeeinrichtungen und Pflegediensten im Land Bremen. Manfred Meyer, Landesdiakoniepastor und Geschäftsführer des Diakonischen Werks Bremen e.V., ist Mitglied des Vorstands.


Weltverbesserer sind bei uns genau richtig!

14.06.2016 • Pflege und Leben im Alter

Mit diesem Slogan wirbt die Diakonische Altenhilfe unter dem Titel "Raum für mein Leben" für ihre Angebote. Diakonische Altenhilfe bietet Versorgung auf höchstem fachlichen Niveau und achtet dabei die Individualität jedes Menschen. Unsere Mitarbeitende sind echte Weltverbesserer - so wie Daniela Schulz, die bereits mit 28 Jahren Verantwortung für einen Wohn- und Pflegebereich in Friedehorst trägt.


Ehrenamtliche für "Raum für mein Leben" gesucht

01.01.2016 • Ehrenamt, Pflege und Leben im Alter

Gesucht werden Menschen, die Lust haben, die sieben diakonischen Altenhilfe-Einrichtungen sowie das Konzept von Raum für mein Leben an einem Messestand zu vertreten. Dabei geht es auch darum mit Interessierten ins Gespräch zu kommen.


Ausbildung in der Altenpflege

26.11.2015 • Pflege und Leben im Alter

Pflege ist mehr wert - dafür setzt sich auch die Diakonie Bremen ein.


Ein Schlaganfall verändert das Leben

25.11.2015 • Pflege und Leben im Alter

„Lebenskünstler sind bei uns zu Hause“ – mit Slogans wie diesen werben die sieben diakonischen Altenhilfeeinrichtungen für ihre Angebote von „Raum für mein Leben“. Die Individualität der Bewohnerinnen und Bewohner steht dabei im Vordergrund, so dass sich auch echte Lebenskünstler in der Einrichtung entfalten können.


Ein ganz neues „zweites Leben“

25.11.2015 • Pflege und Leben im Alter

„Querdenkerinnen sind bei uns zu Hause“ – mit Slogans wie diesen werben die sieben diakonischen Altenhilfeeinrichtungen für ihre Angebote von „Raum für mein Leben“. Die Individualität der Bewohnerinnen und Bewohner steht im Vordergrund, so dass sich auch echte Querdenkerinnen in der Einrichtung wohl fühlen.


Besuch mit Fell und Federn - Vortrag über tiergestütztes Fördern im Demenzbereich

11.08.2015 • Pflege und Leben im Alter

Cornelia Drees, Fachkraft für Tiergestützte Intervention bei der diakonischen Stiftung Friedehorst, hat am Montag, 10. August, ab 17 Uhr über ihre Arbeit im Demenzbereich gesprochen.