Aktuelles

Bereich: 

Nationale Armutskonferenz: Aufnahmestopp der Essener Tafel ist ein Alarmsignal

27.02.2018 • Armut und Arbeitslosigkeit

"Das Alarmsignal der Essener Tafel ist eindeutig: Die Tafeln dürfen nicht länger Ausputzer der Nation sein. Die staatlichen Transferleistungen für Menschen, die von Armut betroffen sind, müssen deren Existenz zuverlässig sichern." sagt Barbara Eschen, Sprecherin der Nationalen Armutskonferenz und Diakoniedirektorin in Berlin-Brandenburg.


Erster Pflegetisch in Bremen gegründet

22.02.2018 • Pflege und Leben im Alter

Diakonie Bremen setzt sich für die Stärkung der regionalen Vernetzung im Pflegebereich ein, begleitet vom Bundesministerium für Gesundheit


„Wie krass ungerecht ist das?!“

21.02.2018 • Brot für die Welt

Fairwandler-Preis 2018 zeigt junges Engagement für eine gerechte Welt


Friedehorst: 31 Absolventen ins Berufsleben verabschiedet

14.02.2018 • Unsere Mitglieder

„In den letzten zwei Jahren haben Sie in 3100 Unterrichtsstunden nicht nur das nötige Fachwissen für Ihren neuen Beruf gelernt, sondern Sie haben mit unseren Dozenten auch Ihre soziale Kompetenz gestärkt. Wir haben Ihnen das nötige Rüstzeug vermittelt, um gut vorbereitet in Ihrem neuen Beruf durch zu starten“, betonte Sven Bergholz, Abteilungsleiter Qualifizierung beim Berufsförderungswerk Friedehorst, bei der Verabschiedung der diesjährigen Absolventen des Bereichs „Qualifizierung“. Im Rahmen einer Feierstunde erhielten kürzlich 31 Umschülerinnen und Umschüler ihr Abschlusszeugnis.


Ein bisschen die Welt verändern: Klimafasten 2018

07.02.2018 • Brot für die Welt

Mit dem Aschermittwoch am 14. Februar beginnt die Passions- und Fastenzeit. Bis Ostern bietet sie etwa sieben Wochen lang die Gelegenheit, alte Gewohnheiten auf den Prüfstand zu stellen, kürzer zu treten und sich mehr Zeit für Lebensfragen zu nehmen.


Evangelische Hilfswerke unterstützen christliche Gemeinden im Nahen Osten

06.02.2018 • Brot für die Welt, Diakonie Katastrophenhilfe

Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe rufen zu Spenden und Kollekten am Sonntag Reminiszere auf


Herausforderungen meistern - Stärken erkennen

06.02.2018 • FSJ und BFD

Im Seminar zum Thema "Berufsorientierung" des Freiwilligen Sozialen Jahres befassen sich die Freiwilligen mit ihren eigenen Erfahrungen und daraus entwickelten Stärken.