Aktuelles

Bereich: Aktionsbündnis Menschenrecht auf Wohnen

Erfolg - Streetworkerstelle im Grünzug West bleibt erhalten

14.05.2014 • Wohnungsnot, Aktionsbündnis Menschenrecht auf Wohnen

Erfolg! Das Aktionsbündnis Menschenrecht auf Wohnen und die Bremer Diakonie freuen sich über die Weiterfinanzierung der Streetworker-Stelle (Jonas Pot D‘0r) im Grünzug West.


Menschenrecht auf Wohnen - Zwischenbilanz

17.10.2013 • Wohnungsnot, Aktionsbündnis Menschenrecht auf Wohnen

Es wird eng in der Stadt: Eine Zwischenbilanz zum Kampf gegen die Wohnungsnot in Bremen hat am Montag, 21. Oktober, das Bremer Aktionsbündnis „Menschenrecht auf Wohnen“ gezogen.


„Wohnungsnot trotz Leerstand“

29.08.2013 • Wohnungsnot, Aktionsbündnis Menschenrecht auf Wohnen

„Wohnungsnot trotz Leerstand“ – Mit Schlafsäcke und Isomatten vom Breitenweg zum Marktplatz: Am Donnerstag, 29. August, hat das Aktionsbündnis Menschenrecht auf Wohnen mit einer öffentlichen Aktion darauf aufmerksam machen, dass viele Bewohnerinnen und Bewohner Bremens, die auf Wohnungssuche sind, weiterhin nur sehr schwer bezahlbaren Wohnraum finden können.


Bündnis gegen Wohnungsnot fordert Investitionen in Altimmobilien

01.04.2013 • Aktionsbündnis Menschenrecht auf Wohnen

Das Bremer "Aktionsbündnis gegen Wohnungsnot" setzt sich dafür ein, nicht nur durch neue Sozialwohnungen gegen den Mangel an bezahlbaren Mietraum vorzugehen.


Noch stehen die versprochenen Wohnungen nicht

04.12.2012 • Aktionsbündnis Menschenrecht auf Wohnen

Beim Offenen Treffen des Aktionsbündnisses am 3. Dezember 2012 wurde es ganz schön eng, denn mehr als dreißig Menschen versammelten sich in den Räumen des Diakonischen Werkes.


Wir lassen uns nicht über den Tisch ziehen

06.11.2012 • Aktionsbündnis Menschenrecht auf Wohnen

Der Einladung des Aktionsbündnisses „Menschenrecht auf Wohnen“ zum Offenen Treffen im Konsul-Hackfeld-Haus am Montag, 5. November 2012, sind mehr als zwanzig Menschen gefolgt. Betroffene, Interessierte und Mitglieder des Bündnisses werteten die letzte Aktion aus und planten zukünftiges Handeln.


Wohnungen statt Pappkartons - Wie die Bremer Stadtmusikanten

16.10.2012 • Wohnungsnot, Aktionsbündnis Menschenrecht auf Wohnen

Das vom Diakonischen Werk Bremen unterstützte Bündnis "Menschenrecht auf Wohnen" machte am Dienstag, 16. Oktober, ab 13 Uhr mit einer Aktion vor der Bürgerschaft auf die schwierige Wohnsituation in Bremen aufmerksam.