© Foto: Detlev Nolte

Mehr als 6.000 Donuts für die Diakonie Bremen

Das Diakonische Werk Bremen e.V. freut sich über die Donut-Spende von CSM Bakery Solutions / Wertschätzung für die Mitarbeitenden in diakonischen Einrichtungen in Bremen

Während der aktuellen Corona-Pandemie würde die Gesellschaft nicht funktionieren, gäbe es nicht viele höchst engagierte Mitarbeitende, die in der Daseinsfürsorge tagtäglich – auch in der Krise – ihr Bestes geben. Um den zahlreichen Mitarbeitenden der Diakonie in Gesundheits- und Altenpflege, Kinder- und Jugendhilfe sowie Obdachlosenarbeit für diesen wichtigen Dienst zu danken und ihnen zwischendurch den hektischen Alltag etwas zu versüßen, hat CSM Bakery Solutions Donuts gespendet: Mehr als 6.000 dieser beliebten Gebäcke wurden am Freitag, 24. April, sowie Montag, 27. April, an Einrichtungen der Diakonie Bremen verteilt. So erhalten das Krankenhaus DIAKO, das Altenpflegeheim Haus Emmaus, die Diakonische Jugendhilfe Bremen mit St. Petri, Alten Eichen und DiKita, der Verein für Innere Mission in Bremen für seine Obdachlosenarbeit sowie die Stiftung Friedehorst im Bremer Norden Donuts für ihre Mitarbeitenden sowie Bewohner und Bewohnerinnen.     

„Ich glaube, dass uns als Diakonisches Werk Bremen e.V. und Sie als CSM Bakery Solutions vieles verbindet, wenn es zum Beispiel um Transparenz oder Solidarität geht. Daher bin ich sehr dankbar, dass wir gemeinsam diese gute Aktion der Donut-Verteilung an die diakonischen Einrichtungen durchführen“, sagt Landesdiakoniepastor Manfred Meyer, Vorstand des Diakonischen Werks Bremen e.V., bei der Übergabe der Donut-Spende im Sitz von CSM Bakery Solutions in der Theodor-Heuss-Allee in Bremen.

„Wir sind in ganz Europa aktiv und engagieren uns auf lokaler Ebene an unseren Standorten. Es ist toll, dass wir mit der Donut-Spende jetzt auch die Arbeit der Diakonie Bremen würdigen können“, sagt der Geschäftsführer der CSM Deutschland GmbH Thomas Tanck. Geschäftsführerin Kerstin Schmidt ergänzt: „Wir freuen uns sehr, dass unsere Idee so positiv angenommen wird und möchten mit den Donuts kleine Genussmomente und Pausen vom stressigen Arbeitsalltag schaffen. Ganz besonders freuen wir uns auch über das Engagement unserer Auszubildenden Tom Grimpo und Sarah Hustedt, die die Donuts an die verschiedenen Einrichtungen der Diakonie Bremen ausgeliefert haben.“

In der aktuellen Situation der Corona-Pandemie sind viele Mitarbeitende, gerade in Medizin und Pflege – wo man ohnehin bereits am Limit arbeitete – nochmal mehr gefordert. „Es ist schön, dass die Mitarbeitenden durch diese Donut-Spende spüren: Hier denkt man an uns“, betont Landesdiakoniepastor Manfred Meyer.

Die Mitarbeitenden in den Einrichtungen der Diakonie Bremen freuen sich sehr über diesen Gruß von CSM Bakery Solutions, der als süße Köstlichkeit etwas Kraft geben soll in dieser hektischen Zeit. „Ich möchte all denen danken, die in der medizinischen Betreuung, Pflege und Begleitung von hilfebedürftigen Menschen tagtäglich ein sehr professionelles Krisenmanagement betreiben, personale Beziehungen im Rahmen des Möglichen zulassen und dabei die Arbeitsfähigkeit zu Gunsten der kranken Bürgerinnen und Bürger erhalten. Mein Respekt und meine tiefe Dankbarkeit gehören ihnen“, betont Landesdiakoniepastor Manfred Meyer.

 

Hintergrund

Das Diakonische Werk Bremen e. V. der Bremischen Evangelischen Kirche ist im Bundesland Bremen anerkannter Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. Es organisiert und vertritt die Interessen seiner 46 selbstständigen Mitglieder, die auf allen Feldern der sozialen Arbeit tätig sind. In den Mitgliedseinrichtungen der Diakonie Bremen engagieren sich insgesamt etwa 4.000 Hauptamtliche und 1.500 Ehrenamtliche.

CSM Bakery Solutions ist ein weltweit führender Produzent und Lieferant von Backzutaten, Tiefkühlbackwaren und Services für Handwerksbäckereien, den Foodservice-Markt, industrielle Hersteller von Backwaren sowie den Lebensmitteleinzelhandel. Die Experten von CSM Bakery Solutions betreuen Kunden in mehr als 100 Ländern und profitieren dabei von einem internationalen Netzwerk in den Bereichen Innovation und Produktentwicklung sowie von Produktionsstätten rund um den Globus. Zu den CSM-Traditionsmarken zählen einige der Namen, die im Backwarenmarkt größtes Vertrauen genießen, darunter MeisterMarken, Ulmer Spatz, Goldfrost und Baker & Baker. Weitere Informationen unter www.csmbakerysolutions.com.

Text: Regina Bukowski