© Foto: Karsten Klama
Unsere Mitglieder

Peter Schultz wird neuer Leiter der Kirchenkanzlei

Der Rechtsanwalt Peter Schultz (49) übernimmt zum 1. April 2021 die Leitung der Kirchenkanzlei der Bremischen Evangelischen Kirche (BEK). Das hat der Kirchenausschuss der BEK in seiner letzten Sitzung beschlossen. Der Jurist und Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht wird Nachfolger von Dr. Johann Daniel Noltenius (65), der im März nach 28 Jahren an der Spitze der kirchlichen Verwaltung in den Ruhestand verabschiedet wird.

Derzeit ist Peter Schultz Leiter der Rechtsabteilung der hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG.

BEK-Präsidentin Edda Bosse gratulierte Peter Schultz zu seiner neuen Aufgabe: „Die Bremische Evangelische Kirche gewinnt mit Ihnen einen Leiter der kirchlichen Verwaltung, der in den aktuellen gesellschaftlichen und kirchlichen Umbrüchen seine umfassende Expertise und exzellenten juristischen Fachkenntnisse, insbesondere auf dem Gebiet der Koordination von Veränderungsprozessen, in die Arbeit einbringen wird. Ich freue mich sehr auf die künftige Zusammenarbeit!“

Nach dem abgeschlossenen Studium der Forstwirtschaft absolvierte Peter Schultz sein Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes Gutenberg-Universität, Mainz, das er 2004 mit dem Zweiten Juristischen Staatsexamen abschloss. Als Anwalt war er vor allem forensisch und umfassend beratend im Bereich des Zivilrechts und des Gesellschaftsrechts tätig. Eine weitere berufliche Station war die EWE Aktiengesellschaft in Oldenburg, wo Peter Schultz sich neben gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen unter anderem dem Recht der Erneuerbaren Energien, der Gremienbetreuung und der Entwicklung und Umsetzung von Beteiligungsmodellen widmete.

Peter Schultz freut sich auf die künftigen Aufgaben: „Es ist mir ein Anliegen unsere Kirche für die vor ihr liegenden Herausforderungen wetterfest zu machen. Ich freue mich auf diese Zukunftsaufgabe, weil ich überzeugt bin, dass die Bremische Evangelische Kirche eine ausgezeichnete Zukunft haben wird.“

Auch Landesdiakoniepastor Manfred Meyer, Vorstand des Diakonischen Werks Bremen e.V. gartuliert Peter Schultz zu dieser neuen Aufgabe: "Im Namen der Diakonie Bremen gratuliere ich Peter Schultz zur Berufung als Leitung der Kirchenkanzlei der Bremischen Evangelischen Kirche und danke herzlich Herrn Dr. Noltenius für die langjährige sehr gute Zusammenarbeit zwischen BEK und Diakonie Bremen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Herrn Schultz, die die Tradition des gemeinsamen Wirkens zum Wohl von Kirche und Diakonie gewiss fortführen wird."