Aktuelles

Bereich: Pflege und Leben im Alter

Diakonie tritt für eine bedarfsgerechte Hospiz- und Palliativversorgung ein

13.10.2017 • Pflege und Leben im Alter

Angesichts einer älter werdenden Gesellschaft appelliert die Diakonie an die neue Bundesregierung, die palliative Versorgung in den stationären Pflegeeinrichtungen schnellstmöglich weiterzuentwickeln.


Fest der Ehrenamtlichen in der Altenhilfe

30.08.2017 • Pflege und Leben im Alter

der Bremischen Evangelischen Kirche und der Diakonie Bremen


"Wir bilden fair aus"

06.06.2017 • Pflege und Leben im Alter

Wohlfahrtsverbände werben für die Altenpflegeausbildung


Diakonie und Kommunen - gemeinsam Deutschland altersgerecht umbauen

18.05.2017 • Pflege und Leben im Alter

Kirchen und Kommunen sind vor Ort das Filialnetz für die älter werdende Gesellschaft - Bund und Länder müssen die finanziellen Rahmenbedingen schaffen


"Das große Problem in der Pflege kommt erst noch"

12.05.2017 • Pflege und Leben im Alter

Gespräch zum Tag der Pflege im Altenpflegeheim Kirchweg / Teetafel mit Sarah Ryglewski


Pflegekräfte wünschen sich mehr Zeit für Pflege

11.05.2017 • Pflege und Leben im Alter

Wofür wünschen sich Pflegekräfte mehr Zeit? Das wollte die Diakonie von ihren Pflegekräften anlässlich des Internationalen Tages der Pflege am 12. Mai wissen. Unter dem Hashtag "#pflegezeit" hat sie die Wünsche und Forderungen ihrer Mitarbeitenden gesammelt und auf einer Social Wall veröffentlicht.


Fischen - Ein Social Spot zum Thema Altersarmut

07.11.2016 • Pflege und Leben im Alter

Der vom Diakonischen Werk Bremen geförderte Film „Fischen“ ist ein Social-Spot zum Thema Altersarmut. In enger Absprache mit dem jungen Regisseur Casper Kaeser ist dieser Kurzfilm entstanden, um ein immer drängenderes Thema älterer Menschen aufzunehmen. Altersarmut ist oft nicht zu sehen und doch längst in größerem Maße existent. Immer mehr ältere Menschen ist die Teilhabe am gesellschaftlichen und auch am familiären Leben nicht mehr möglich.