Aktuelles

Bereich: Pflege und Leben im Alter

„Es geht um eine Kultur der Würdigung“

09.10.2018 • Pflege und Leben im Alter

Das Diakonische Werk Bremen dankt den Alltagsheldinnen und Alltagshelden in der Pflege mit einer Dankeschön-Veranstaltung und einer Gesprächsrunde unter dem Titel „Unerhört. Diese Alltagshelden“ in der Bremischen Bürgerschaft


Unerhört-Forum

05.09.2018 • Pflege und Leben im Alter, Veranstaltungen

Ein DANKESCHÖN an unsere Alltagsheldinnen und Alltagshelden in der Pflege


Stärkung der Rechte älterer Menschen

10.08.2018 • Pflege und Leben im Alter, Veranstaltungen

Perspektiven für eine UN- Konvention für ältere Menschen


Diakonie Deutschland und DEVAP treten gemeinsam für eine Reform der Pflegeversicherung ein

17.07.2018 • Pflege und Leben im Alter

Konzertierte Aktion Pflege - notwendige Verbesserungen dürfen nicht zu Lasten von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen gehen


Mehr Ressourcen in die Ausbildung von Pflegekräften stecken

18.05.2018 • Pflege und Leben im Alter

Landesdiakoniepastor Manfred Meyer zum Aufbau eines Medizinstudiengangs in Bremen:


Für gebündelte und transparente Hilfen für pflegende Angehörige - Bremer Wohlfahrtsverbände fordern neue Struktur der Pflegehilfen

06.04.2018 • Pflege und Leben im Alter

„Pflegende Angehörige brauchen eine nachhaltige Unterstützung in der häuslichen Pflege“, dies betonen Arnold Knigge, Vorstandssprecher der Landes-arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in Bremen (LAG FW), und Martin Böckmann, Direktor der Caritas Bremen.


Erster Pflegetisch in Bremen gegründet

22.02.2018 • Pflege und Leben im Alter

Diakonie Bremen setzt sich für die Stärkung der regionalen Vernetzung im Pflegebereich ein, begleitet vom Bundesministerium für Gesundheit