Zuschuss bewilligt: Auf Augenhöhe - Hilfe und Begegnung im ehrenamtlichen Engagement

31.08.2017

Der Kirchenausschuss der Bremischen Evangelischen Kirche (BEK) hat den Antrag auf Zuschuss zum Projekt "Auf Augenhöhe: Hilfe und Begegnung im ehrenamtlichen Engagement" bewilligt.

Mehrere Kirchengemeinden der BEK engagieren sich in der offenen Sozialarbeit und betreiben Cafés, Mittagstische oder Treffpunkte für benachteiligte Menschen. Meist wird diese diakonische Arbeit von Ehrenamtlichen getragen. Die Anforderungen an diese sind dabei oft hoch - denn der Bedarf in Bremen steigt.

Ehrenamtliche brauchen eine angemessene Unterstützung und Begleitung. Die Bremische Evangelische Kirche und das Diakonische Werk Bremen kommen mit dem neuen Projekt dem Wunsch der Gemeinden nach übergemeindlicher Vernetzung nach.  Es geht um Erfahrungsaustausch, Wertschätzung, Organisation und Fortbildungen für Ehrenamtliche.

Nach vorangegangener Beratung im Ausschuss für Diakonie und gesellschaftliche Verantwortung hat der Kirchenausschuss der BEK den Antrag auf Zuschuss zum Projekt "Auf Augenhöhe: Hilfe und Begegnung im ehrenamtlichen Engagement" bewilligt. Das Diakonische Werk Bremen erhält nun einen Zuschuss für die Personalkosten der Koordination in diesem Projekt. Weitere Mittel sind für Fortbildungsmaßnahmen für Ehrenamtliche bestimmt. Das Projekt hat zunächst eine Laufzeit von zwei Jahren