Aktuelles

Bereich: Brot für die Welt

Nachhaltige Entwicklung - Lokal und global

14.03.2018 • Brot für die Welt

Bei der UN-Generalversammlung 2015 haben sich 193 Staaten auf 17 Ziele zur nachhaltigen Entwicklung unseres Planeten verständig, die sogenannten „Nachhaltigen Entwicklungsziele“ oder „Sustainable Development Goals“ (SDGs). Diese neuen Ziele sollen nicht nur die Lebensbedingungen im globalen Süden verbessern, sondern gelten für alle Länder. An dieser Stelle möchten wir Ihnen im Lauf der Zeit alle 17 nachhaltigen Entwicklungsziele vorstellen.


„Menschenrechte verteidigen, Gerechtigkeit schaffen“

11.03.2018 • Brot für die Welt

Brot für die Welt beim Weltsozialforum in Brasilien


Nachhaltiger Tourismus statt Wachstum um jeden Preis

06.03.2018 • Brot für die Welt

Brot für die Welt warnt auf der weltgrößten Tourismusmesse ITB vor den Folgen des „Over-Tourism“ auch in Entwicklungsländern


Durch Wissen Wurzeln stärken

05.03.2018 • Brot für die Welt

Dein Tag für Afrika“ am 19. Juni 2018: Schauspielerin Collien Ulmen-Fernandes, Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Nora Weisbrod, Aktion Tagwerk, rufen Schülerinnen und Schüler auf, sich für bessere Bildung in Afrika einzusetzen – „Velotaxi“ und „Refueat“ stellen erstmals Jobs für Aktion Tagwerk


„Wie krass ungerecht ist das?!“

21.02.2018 • Brot für die Welt

Fairwandler-Preis 2018 zeigt junges Engagement für eine gerechte Welt


Ein bisschen die Welt verändern: Klimafasten 2018

07.02.2018 • Brot für die Welt

Mit dem Aschermittwoch am 14. Februar beginnt die Passions- und Fastenzeit. Bis Ostern bietet sie etwa sieben Wochen lang die Gelegenheit, alte Gewohnheiten auf den Prüfstand zu stellen, kürzer zu treten und sich mehr Zeit für Lebensfragen zu nehmen.


Evangelische Hilfswerke unterstützen christliche Gemeinden im Nahen Osten

06.02.2018 • Brot für die Welt, Diakonie Katastrophenhilfe

Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe rufen zu Spenden und Kollekten am Sonntag Reminiszere auf