Aktuelles

Bereich: Inklusion und Integration

PINGUIN STUDIOS: All inclusive und Weserlust Hotel

14.06.2016 • Inklusion und Integration

Zwei Filme, ein Thema: Inklusion


Kann der Sport auf uns verzichten?

09.02.2016 • Inklusion und Integration , Veranstaltungen

Im Rahmen einer begleitenden Veranstaltung zur aktuell im Evangelisches Informationszentrum "Kapitel 8"? ausgestellten Wanderausstellung „Kann die Welt auf uns verzichten?“ über Kinder mit Trisomie 21 wurde das sportliche Engagement von Menschen mit geistiger Behinderung vorgestellt.


Kann die Welt auf uns verzichten?

16.12.2015 • Inklusion und Integration , Veranstaltungen

Die Elterninitiative „ich BIN ich 21“ hat am Donnerstag, 7. Januar, um 16 Uhr in Kooperation mit uns, dem Diakonischen Werk Bremen e.V., die Ausstellung über Kinder mit Down-Syndrom „Kann die Welt auf uns verzichten?“ im Evangelischen Informationszentrum Kapitel 8, Domsheide 8, eröffnet. Alle Interessierten waren herzlich eingeladen!


Mosaike der Inklusion - Versteigerung der Bilder am 18. September

14.09.2015 • Inklusion und Integration

Die Bilder zur Ausstellung werden am 18. September von 16 bis 17 Uhr im Evangelischen Informationszentrum Kapitel 8 versteigert


Gesundheit. Für alle - Umfrageergebnisse

13.07.2015 • Inklusion und Integration

Zum Auftakt der Strategischen Partnerschaft "Social Inclusion Health – Gesundheit. Für alle" fragten die Beteteiligten im Juli 2015 Jugendliche in Bremen nach ihrer Meinung zu „gesund“ und „ungesund“.


SI Health - Sport and Inclusion for an Healthy Lifestyle

01.07.2015 • Inklusion und Integration , Veranstaltungen

Dr. Katharina Gabriel hält am 8. Juli einen Vortrag mit dem Titel "Gesundheit in der Stadt für Alle" in den DIAKO Gesundheitsimpulsen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.


Jahresbericht 2014/2015: Mosaik der Inklusion

01.06.2015 • Inklusion und Integration

Der neue Jahresbericht der Diakonie Bremen ist erschienen. Er fasst die Tätigkeiten der Diakonie Bremen vom Frühjahr 2014 bis Frühjahr 2015 zusammen. Das zentrale Thema des Jahresberichts ist „Inklusion“. Weitere Themen sind Flüchtlinge, Leben im Alter, Wohnungsnot, Gesundheit und Freiwilligendienste.