Aktuelles

Bereich: Weitere Themen

Wanderausstellung "Denn bin ich unter das Jugenamt gekommen" *

01.10.2018 • Veranstaltungen, Weitere Themen

Bremer Jugendfürsorge und Heimerziehung 1933-1945


Stellenausschreibung: eine/einen Sozialpädagogin/Sozialpädagogen oder Sozialdiakonin/Sozialdiakon

31.07.2018 • Weitere Themen

Das Diakonische Werk Bremen e.V., Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege, sucht für den Fachbereich Freiwilligendienste zur Durchführung des Freiwilligen Sozialen Jahres und des Bundesfreiwilligendienstes zum 01.10.2018 eine/einen Sozialpädagogin/Sozialpädagogen oder Sozialdiakonin/Sozialdiakon (oder vergleichbare Qualifikation) in Teilzeit.


Stellenausschreibung: Referatsleitung bei der Behörde der Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport

29.05.2018 • Weitere Themen

Bei dieser Stelle ist eine Zusammenarbeit mit der Freien Wohlfahrtspflege Teil des Aufgabenfeldes und aus diesem Grund untertsützt das Diakonische Werk Bremen das Bewerbungsverfahren.


Mitgliedschaft der Egestorff-Stiftung im Diakonischen Werk Bremen e.V. endete zum 31.12.2017

09.05.2018 • Weitere Themen

Diakonisches Werk bedauert die Entwicklung


Reformationstag als gesetzlicher Feiertag

01.02.2018 • Weitere Themen

Brahms begrüßt Empfehlung der norddeutschen Regierungschefs


Diakonie: Schutz für alle Frauen vor Gewalt gewährleisten - Istanbul-Konvention muss vorbehaltlos umgesetzt werden

31.01.2018 • Weitere Themen

Nach über drei Jahren tritt am 01.02.2018 die Istanbul- Konvention zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen in Deutschland in Kraft. Damit verpflichtet sich Deutschland zu umfassenden Maßnahmen zur Prävention und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt, zum Schutz der Opfer und zur Bestrafung der Täter. "Der Schutz vor Gewalt ist ein Menschenrecht. Darauf hat jede Frau einen Anspruch, unabhängig von Einkommen und Vermögen, Herkunftsort, Aufenthaltsstatus gesundheitlichen Einschränkungen oder Behinderungen", sagt Maria Loheide, Vorstand Sozialpolitik der Diakonie Deutschland.


Unerhört!

11.01.2018 • Weitere Themen

Den Unerhörten in dieser Gesellschaft eine Stimme und ein Gesicht geben, will die neue Diakonie-Kampagne "Unerhört!". Ab Januar schafft die Diakonie Deutschland damit eine Plattform für eine öffentliche Debatte gegen Ausgrenzung und für mehr soziale Teilhabe.