Das Johanniterhaus Bremen

Das Johanniterhaus liegt mitten im Bremer Stadtteil Horn in einer beruhigten Wohnstraße ohne Durchgangsverkehr im Grünen.

Das Johanniterhaus Bremen besteht seit Herbst 1972 und wurde 1998/99 durch die Neubauten, die Häuser "Scharnow" und "Zehnlinden" erweitert. Im August 2012 hat das Johanniterhaus eine umfassende Sanierung, Renovierung und Erweiterung abgeschlossen und präsentiert sich nun als modernes, helles und einladendes Gebäude.

Nähe zum Rhododendronpark

Es liegt mitten im Bremer Stadtteil Horn in einer beruhigten Wohnstraße ohne Durchgangsverkehr im Grünen. Neben dem eigenen parkähnlichen Garten mit Rundweg bietet sich besonders für Spaziergänge der Rhododendronpark an. Er ist ca. 10 Gehminuten entfernt. Einkaufsmöglichkeiten, wie Supermarkt und Apotheke, sowie diverse Gaststätten erreichen Sie bereits nach etwa fünf Gehminuten.

Wir bieten zurzeit folgende Wohnformen an:

  • 84 Plätze im vollstationären Pflegebereich (incl. eingestreuter Kurzzeitpflegeplätze) vorwiegend in Einzelzimmern
  • 28 Appartements im Betreuten Wohnen im Hauptgebäude zwischen 45 qm und 60 qm.
  • Alle Appartements sind mit Küche und teilweise mit einem kleinen Balkon ausgestattet.
  • 39 Zwei-Zimmer-Wohnungen im Service-Wohnen in den Häusern "Scharnow" und "Zehnlinden" in den Größen von 48,42 qm bis 75,19 qm.
  • Alle Wohnungen sind mit einer Terrasse/Garten bzw. einem Balkon sowie mit einem separaten Abstellraum ausgestattet.
  • Es steht ein ausgestatteter Waschraum zur Verfügung.
Hier geht es zur Internetseite der Johanniter