Fachberater*in (m/w/d) mit Schwerpunkt in den Bereichen Digitalisierung und Medienpädagogik

Die Bremische Evangelische Kirche bietet in den Kirchengemeinden eine breite Palette an
Angeboten zur Betreuung, Bildung und Förderung für Kinder und Familien an. Als größter
freier Träger ist die Bremische Evangelische Kirche mit über 1.400 Mitarbeitenden in 65
Kindertageseinrichtungen mit mehr als 4.500 Plätzen für Kinder im Alter von 0 bis 10 Jahren
in Bremen vertreten. Der Landesverband Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder ist
eine Abteilung der Kirchenkanzlei. Hier erfolgt die Geschäftsführung für den Verbund der
evangelischen Kindertageseinrichtungen und des Frühförderzentrums der Bremischen
Evangelischen Kirche. Für den Bereich „Beratung und Qualifizierung“ suchen wir schnellstmöglich eine*n Fachberater*in (w/m/d) mit Schwerpunkt in den Bereichen Digitalisierung und Medienpädagogik unbefristet in Teilzeit mit 30,00 Wochenstunden
 

Aufgabenbeschreibung

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung, Planung und Durchführung von (digitalen) Qualifizierungsangeboten
  • Aktive Mitgestaltung und Mitwirkung im trägerspezifischen QM-System
  • Beratung der Fachkräfte in den Kindertageseinrichtungen
  • Unterstützung der Kindertageseinrichtungen bei der Umsetzung des Bremer Rahmenplans für Bildung und Erziehung (Medienpädagogik als Querschnittsthema)
  • Weiterentwicklung des digitalen Marketing- und Medienkonzeptes und Erstellung eigener redaktioneller Beiträge

Voraussetzungen

Wir erwarten von Ihnen

  • Engagement, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • einen Fachhochschulabschluss (BA) in (Medien-)Pädagogik, Sozialpädagogik/Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifizierung
  • Kenntnisse und praktische Erfahrung in Erwachsenenbildung und Beratung
  • Einschlägige Erfahrung im Bereich Medienpädagogik
  • Erfahrung im Feld der frühkindlichen Bildung und Erziehung

Wir arbeiten als Dienstgemeinschaft und erwarten, dass Sie sich mit unserem kirchlichen
Auftrag identifizieren und für die glaubwürdige Erfüllung dieses kirchlichen Auftrags eintreten.
 

Wir bieten

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante und verantwortliche Tätigkeit
  • regelmäßigen fachlichen kollegialen Austausch
  • bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervision
  • Mitarbeit in einem interdisziplinären Team von qualifizierten und engagierten Mitarbeitenden

Wir pflegen ein offenes, kollegiales Arbeitsklima untereinander. Die Führungsgrundsätze in der Bremischen Evangelischen Kirche bestimmen unser Handeln im Leiten und Führen gegenüber unseren Mitarbeitenden. Personalentwicklungsmaßnahmen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für uns eine Selbstverständlichkeit.

Das Entgelt und die sozialen Leistungen wie z.B. eine zusätzliche Altersversorgung richten
sich nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung (KAVO) der Bremischen Evangelischen
Kirche (entsprechend TV-L).
 


Arbeitgeber

Einrichtung

Landesverband Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder, Bremische Evangelische Kirche

Adresse

Slevogtstr. 50-52


Ansprechpartner

Ansprechpartner/in

Frau Dr. Nadine Tobisch

Telefon

0421-3461612