Ausbilder/beruflicher Trainer, kaufm.-verwaltend (m/w/d)

Die diakonische Stiftung Friedehorst mit ihren gemeinnützigen Tochtergesellschaften ist ein modernes Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft und mit 1.200 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber in Bremen-Nord.

Unsere Dienstleistungen umfassen die Bereiche Senioren und Pflege, Menschen mit Behinderung, Teilhabe am Arbeitsleben sowie die berufliche Rehabilitation. Dabei betreut und begleitet Friedehorst jährlich etwa 1.500 Menschen.

Aufgabenbeschreibung

  • Abklärung und Förderung der beruflichen Leistungsfähigkeit
  • Mitarbeit bei der Entwicklung beruflicher Perspektiven
  • Vermittlung praktisch-orientierter kaufmännisch-verwaltender Inhalte
  • Training der Kulturtechniken (Deutsch und Mathematik)
  • Bewerbungstraining

Voraussetzungen

  • eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännisch-verwaltenden Bereich und AEVO
  • die Fähigkeit zur Vermittlung theoretischer und praktischer berufsspezifischer Inhalte
  • die Bereitschaft und Fähigkeit, sich in unterschiedliche kaufmännisch-verwaltender Berufsfelder einzuarbeiten
  • Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung
  • Empathie im Umgang mit psychisch beeinträchtigten Menschen
  • hohes Dienstleistungsbewusstsein, Motivation und Flexibilität
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office-Paket)
  • Identifikation mit unserer diakonischen Ausrichtung und christlichen Werten

Wir bieten

  • abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem multiprofessionellen Team
  • regelmäßige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach EG 8 der AVR Diakonie Deutschland
  • betrieblicher Altersversorgung und weitere Leistungen
  • z.B. gute Konditionen im Netzwerk der Qualitrain-Fitnessstudios
  • Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben: zertifiziert nach dem audit berufundfamilie

Arbeitgeber

Einrichtung

Berufsförderungswerk Friedehorst gGmbH

Adresse

Rotdornallee 64


Ansprechpartner

Ansprechpartner/in

Herr Frank Sierig

Telefon

0421 6381 490