Technische Hilfskraft für die Geräteverwaltung im Bereich Notrufdienste (m/w/d)

Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern mit einer fairen Bezahlung und guten Arbeitsbedingungen den richtigen Rahmen, in dem sie langfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: ein erfüllender Job, in dem echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören. Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, unseren Stellenangeboten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Was Sie tun

Der Einsatz als Technische Hilfskraft für die Geräteverwaltung im Bereich Notrufdienste (m/w/d) erfolgt möglichst in der Arbeitszeit von 12:00 bis 16:00 Uhr. Hierbei fallen folgende Tätigkeiten in Ihren Aufgabenbereich:

  • Aufbereitung, Zuberhörtausch und Programmierung von Notrufgeräten und Zubehör zur Weiterverwendung beim Kunden
  • Unterstützung bei der Auftragsannahme sowie bei der Abwicklung von Wareneingängen, dem Versand und Reklamationen
  • Mitwirkung bei der Bestandskontrolle sowie bei der regelmäßigen Geräteinventur
  • Anlage von Neugeräten in der Software und Pflege der Daten
  • Dokumentation und Anfertigung von Protokollen
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der QM-Prozesse

Was Sie mitbringen

  • Technische Vorkenntnisse
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Führerschein der Klasse B
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit 
  • Kontaktfähigkeit und Zuverlässigkeit

Unsere Leistungen

  • Rabatte in regionalen Sportstudios
  • Sonderzahlung bei besonderen Ereignissen (Heirat, Geburt)
  • persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Mitarbeitervorteilsprogramm
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • betriebliche Altersvorsorge
  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • 13. Monatsgehalt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit

Arbeitgeber

Einrichtung

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.


Ansprechpartner

Ansprechpartner/in

Sören Kupfer

Telefon

0421 53 696 68