Vorstaend*in des Diakonischen Werkes Bremen e.V. und Landespfarrer*in für Diakonie (m/w/d)

Das Diakonische Werk Bremen e.V. ist der evangelische Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege im Land Bremen mit 45 Mitgliedern als selbstständige Rechtsträger. Arbeitsbereiche der Mitgliedseinrichtungen sind u. a. Altenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Eingliederungshilfe sowie Beratungsstellen und Initiativen. In den Mitgliedseinrichtungen sind·ca. 4500 hauptamtliche und ca. 1500 ehrenamtliche Mitarbeiter*innen tätig. In der Geschäftsstelle des Landesverbands sind 16 hauptamtliche Mitarbeiter*innen engagiert.

Möglichst zum 01. April 2022 suchen wir im Zuge einer Nachfolgeregelung eine/n engagierte/n und fachlich überzeugende/n Vorstaend*in (Vorstand/Vorständin) des Diakonischen Werkes Bremen e.V. und Landespfarrer*in für Diakonie (m/w/d).

 

Aufgabenbeschreibung

In dieser Position sind Sie verantwortlich für die Führung der Geschäfte des Diakonischen Werkes mit einem großen Freiwilligendienstbereich und der ökumenischen Diakonie sowie die Leitung der Geschäftsstelle. Ferner nehmen Sie die Aufgaben als Landespfarrer*in (m/w/d) wahr. Das Aufgabengebiet beinhaltet u. a.:

 

•       Interessenvertretung gegenüber Politik und Kommunen, Kirche, Wohlfahrtsverbänden    und dem Bundesverband der Diakonie

•       Betreuung der Verbandsmitglieder in sozialpolitischen Fragen und im Hinblick auf die  Einrichtungsführung

•       Mitwirkung in der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Bremen

•       Aktive Themensetzung und Führung inhaltlicher Schwerpunkte

•       Mitwirkung bei Entwicklung neuer Arbeitsbereiche bzw. Angebote

•       Organisation des Zusammenwirkens und der Vernetzung der Mitglieder

•       Zusammenwirken mit Kirchengemeinden

•       Öffentlichkeitsarbeit

•       Personalverantwortung für 16 Mitarbeitende

Voraussetzungen

Sie sind ordinierte/r Pfarrer*in (m/w/d) und verfügen über Berufs- oder Leitungserfahrung in einer diakonischen bzw. Sozialen Einrichtung, oder einem Kirchenkreis.  Sie haben Kenntnisse im betriebswirtschaftlichen und arbeitsrechtlichen Bereich sowie in der Sozialpolitik, möglicherweise eine Weiterbildung im Bereich Diakonie-­Management. Sie verfügen über erste Führungserfahrungen. Durchsetzungs- sowie Verhandlungsgeschick zeichnen Sie ebenso aus wie Kompromissbereitschaft und diplomatische Fähigkeiten.

Es handelt sich um eine Pfarrstelle der Bremischen Evangelischen Kirche.

Die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen ist uns ein besonderes Anliegen.

Weitere Informationen

Für Informationen wenden Sie sich gern an die zuständige Person im Verwaltungsrat des Diakonischen Werkes Bremen e.V., Frau Dr. Jutta Schmidt,

Jutta.Schmidt@kirche-bremen.de, Tel. 0421 5567-291 oder den aktuellen Vorstand, Landediakoniepfarrer Manfred Meyer, meyer@diakonie-bremen.de; Tel. 0421-16384-15

 

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 31.01.2022 an den Kirchenausschuss der Bremischen Evangelischen Kirche, Franziuseck  2-4, 28199 Bremen.


Arbeitgeber

Einrichtung

Diakonisches Werk Bremen e.V.

Adresse

Contrescarpe 101


Ansprechpartner

Ansprechpartner/in

Herr Manfred Meyer

Telefon

0421/1638415