Sozialpädagoge (w/m/d) mit staatlicher Anerkennung für die Mobile Betreuung Bremen gesucht

Sozialpädagoge (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung  für die Mobile Betreuung zum nächstmöglichen Termin für 39,2 Wo/Std. gesucht, vorerst befristet bis 20.08.2022  im Rahmen einer Vertretung (mit guter Aussicht auf Weiterbeschäftigung).

Die Mobile Betreuung (MoB) stellt eine Alternative zur klassischen stationären Unterbringung für Heranwachsende dar, die durch andere Settings nicht erreicht werden können und betreut Jugendliche und junge Erwachsene in Einzelwohnungen in ganz Bremen. Betreuungsziele sind die Entwicklung von Lebensperspektiven und Stärkung einer eigenverantwortlichen Persönlichkeitsstruktur.

Aufgabenbeschreibung

Die Mobile Betreuung Bremen ist ein stationäres Angebot der Erziehungshilfen, das mit individuellen Lebensentwürfen und kreativen Bewältigungsstrategien von jungen Menschen umzugehen weiß. Unser erfahrenes Team unterstützt Jugendliche und junge Volljährige von der Obdachlosigkeit bis zur selbstständigen Lebensführung in der eigenen Wohnung. Auf der Basis professioneller Beziehungsarbeit begleiten wir sie ein Stück auf ihrem persönlichen Lebensweg (https://www.mob-bremen.de/ ). Als Kooperation von drei erfahrenen Jugendhilfeträgern blicken wir auf über 30 Jahre Geschichte der MoB zurück.

Voraussetzungen

  • Freude daran hat, junge Menschen in schwierigen Lebenslagen zu unterstützen
  • Einfühlungsvermögen, Klarheit, Humor und Kreativität einbringen kann
  • auch in Krisen und im Konflikt ein professionelles Beziehungsangebot gestalten kann
  • Erfahrungen mit der Arbeit mit jungen Menschen im Kontext von (stationären) Erziehungshilfen mitbringt
  • Lust auf Fort- und Weiterbildung sowie Qualitätsentwicklung hat

Wir bieten

  • Das Know-how eines großen Jugendhilfeverbundes
  • Interessanter und vielseitiger Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum
  • Vergütung analog TV-L, Jahressonderzahlung
  • Mitarbeiter*innenvertretung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, Fahrrad-Leasing, Firmenfitness, etc.
  • die Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team von erfahrenen Jugendhilfeträgern
  • Fachberatung, Supervision sowie Fort- und Weiterbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge

Arbeitgeber

Einrichtung

Petri & Eichen, Diakonische Kinder- und Jugendhilfe Bremen gGmbH

Adresse

Horner Heerstraße 19


Ansprechpartner

Ansprechpartner/in

Frau Sandra Harjes

E-Mail-Adresse

harjes@petriundeichen.de

Telefon

0421 - 2046230