Leitung des Friedel-Orth-Hospizes (m/w/d) in Jever zum 01.10.2022

Deine Mission bei uns:

  • Sicherung, Begleitung und Organisation der Pflege- und Betreuungsprozesse nach dem allgemein anerkannten Stand palliativmedizinisch und -pflegerischer Erkenntnisse
  • Personalführung und Teamentwicklung
  • Umsetzung zeitgemäßer Arbeits- und Organisationskonzepte
  • Verantwortung für wirtschaftliches Handeln
  • Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements
  • Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und Kooperationspartner*innen, insbesondere mit ambulanten Hospiz- und Palliativdiensten
  • Mitarbeit in internen und externen Gremien
  • Steuerung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Du machst die Werte und Ziele der Diakonie auch zu deiner Mission, die dich leitet

Deine Qualifikationen für diese Mission:

  • mehrjährige Tätigkeit als Gesundheits- und Krankenpfleger*in in einem Hospiz, einem Krankenhaus oder einer zugelassenen Pflegeeinrichtung
  • abgeschlossene Palliative-Care-Weiterbildung (160 h) oder Abschluss eines Studiums mit vergleichbaren Inhalten
  • erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung als leitende Fachkraft nach SGB XI (min. 460 Stunden)
  • Leitungserfahrung wünschenswert
  • hohe Identifikation mit dem Hospizgedanken
  • ausgeprägte soziale und -Eigenkompetenz sowie eine sehr gute Organisationskompetenz
  • Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Engagement, Teamfähigkeit und Verlässlichkeit
  • sehr gute Kenntnisse in Office Anwendungen (Excel, Word, Outlook)

Für diese Mission bieten wir dir:

  • Die Möglichkeit, durch eigene Ideen und deren Umsetzung Deine Arbeit und das Umfeld aktiv mitzugestalten
  • selbstständiges und verantwortliches Arbeiten in einem motivierten und kompetenten Team
  • Supervision und Fortbildungen
  • Attraktive Bezahlung und soziale Leistungen nach AVR DD
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Viele zusätzliche Angebote zum Erhalt deiner Gesundheit – wie Yoga, Schwimmbäder, Fitnessstudios, Präventionsangebote und vieles mehr

Arbeitgeber

Einrichtung

mission:lebenshaus gGmbH


Ansprechpartner

Ansprechpartner/in

Frau Sigrun Deneke

Telefon

(0421) 34 96 72 01 1