Pflegerische Bereichsleitung (m/w/d) für unsere Internistischen Stationen

Das DIAKO im Bremer Westen ist ein langjährig KTQ-zertifiziertes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 388 Planbetten und gleichzeitig Akademisches Lehrkrankenhaus der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir eine

Pflegerische Bereichsleitung (m/w/d) für unsere Internistischen Stationen

Sie übernehmen die Leitung unserer Pflegeteams der internistischen Stationen 3A/B. Sie kennen die täglichen Herausforderungen der Versorgung internistischer Patienten und andere Situationen mit hoher Arbeitsbelastung. Sie gestalten und steuern diese Prozesse im multiprofessionellen Team, motivieren Ihr Team und erreichen die größtmögliche Arbeitsplatzzufriedenheit. Unsere internistischen Stationen verfügen über insgesamt 57 Betten. Vier dieser Plätze sind mit einer Telemetrie-Überwachung ausgestattet.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeiterbezogene Führungsaufgaben
  • Koordination, Steuerung und Überwachung des Personaleinsatzes
  • Zielgerichtete Weiterentwicklung der Pflege der Medizinischen Klinik I
  • Kooperativer und motivierender Führungsstil mit Kompetenz zur Krisenintervention
  • Gestaltung und Weiterentwicklung der interdisziplinären Arbeitsorganisation und Umsetzung von modernen Pflege- und Organisationskonzepten
  • Personalmanagement und -entwicklung
  • Förderung der Teamentwicklung und -kommunikation
  • Prozess- und Qualitätsmanagement
  • Interprofessionelle Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Leitungsteam
  • Teilnahme am Rufdienst der Pflegedienstleitung

Ihr Profil

  • Ausbildung zum examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Abgeschlossene Weiterbildung zur Leitung einer Station / Studium Pflegemanagement
  • Mehrjährige Berufs, Führungs- und Leitungserfahrung im Pflege- oder Funktionsdienst im Krankenhaus
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Führungsstärke, Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfreunde, Teamfähigkeit
  • Innovationsbereitschaft und Offenheit für die interdisziplinäre Zusammenarbeit

Unser Angebot

  • eine strukturierte Einarbeitung bzw. Weiterbildungsplanung
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den AVR der Diakonie Deutschland
  • eine Jahressonderzahlung in Höhe von aktuell eines 13. Monatsentgelts
  • eine weitgehend dienstgeberfinanzierte Altersversorgung in der Evangelischen Zusatzversorgungskasse Darmstadt
  • Mitgliedschaft im Qualitrain-Netzwerk (Firmenfitness)
  • betriebliche Fort- und Weiterbildung sowie Gesundheitsförderung

Wir wünschen uns die Identifikation mit den Zielen eines konfessionellen Trägers.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung!


Arbeitgeber

Einrichtung

DIAKO Ev. Diakonie-Krankenhaus gemeinnützige GmbH

Adresse

Gröpelinger Heerstr. 406-408


Ansprechpartner

Ansprechpartner/in

Frau Tracy Krenke-Fries

Telefon

0421/6102-2000