Fachkraft (m/w/d) für Buch- und Rechnungsführung

Gemeinden der BEK haben die Möglichkeit ihre Buch- und Rechnungsführung für Gemeinde, Sonderwirtschaft und Kindertageseinrichtungen in ein regionales Buchhaltungsbüro zu verlagern. Verknüpft ist die Übertragung mit der Einführung der Buchhaltungssoftware rs². In fünf Regionalbüros im Osten, Norden, Westen, Süden und in Mitte Bremens wird die Buchhaltung für zahlreiche Gemeinden verantwortet.

Für das Regionale Buchhaltungsbüro Mitte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft (m/w/d) für Buch- und Rechnungsführung in Teilzeit (23,50 Wochenstunden).

Die Anstellung erfolgt zentral bei der Bremischen Evangelischen Kirche.              

Aufgabenbeschreibung

Zu den Tätigkeiten für Gemeinden gehören u.a.:

  • Verantwortliche Bearbeitung der Buch- und Rechnungsführung für Gemeinde, Kindertageseinrichtungen und Sonderwirtschaft
  • Vorbereitung und Durchführung der Jahresabschlüsse
  • Spendenverwaltung.

Voraussetzungen

Für diese komplexe und verantwortungsvolle Tätigkeit suchen wir eine serviceorientierte und berufserfahrene Buchhaltungsfachkraft.

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, sowie eine fachbezogene Fort- bzw. Weiterbildung, z. B. zur/zum Finanzbuchhalter/in
  • Sie sind bereit, sich zügig in die Buchhaltungssoftware rs² einzuarbeiten
  • Sie sind bereit, Verantwortung für die Rechnungsführung von Gemeinden zu übernehmen und sind es gewohnt, selbständig und sorgfältig zu arbeiten
  • Sie sind flexibel, neben der Tätigkeit im Regionalbüro Mitte je nach Bedarf in anderen Regionalbüros der BEK zu arbeiten.
  • Wir arbeiten als Dienstgemeinschaft und erwarten, dass Sie sich mit unserem kirchlichen Auftrag identifizieren und für die glaubwürdige Erfüllung dieses kirchlichen Auftrags eintreten.           

Wir bieten

  • Sie erwartet ein Arbeitsplatz mit Anbindung, sowohl an das Team der Mitarbeiter*innen in den Regionalbüros, als auch an die Gemeinden, für deren Buch- und Rechnungsführung Sie verantwortlich sind.
  • Fachlich werden Sie begleitet durch die Leitung Regionale Buchhaltung und Fachabteilungen in der Kirchenkanzlei, zu deren Dienstgemeinschaft Sie gehören werden.
  • Personalentwicklungsmaßnahmen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind eine Selbstverständlichkeit.
  • Das Entgelt und die sozialen Leistungen, wie z. B. eine zusätzliche Altersversorgung, richten sich nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung (KAVO) der Bremischen Evangelischen Kirche (entsprechend TV-L).
  • Die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen ist uns ein besonderes Anliegen.

Arbeitgeber

Einrichtung

Bremische Evangelische Kirche / Kirchenkanzlei

Adresse

Franziuseck 2-4


Ansprechpartner

Ansprechpartner/in

Frau Katharina Kissling

Telefon

0421-5597241