Diakon:in (m/w/d) oder Diakonisch-pädagogische:n Mitarbeiter:in (m/w/d)

Armut und Wohnungslosigkeit sind gravierende Notstände für viele Menschen in Bremen. Menschen in Not zu unterstützen und zu begleiten, liegt uns aufgrund unseres Christlichen Glaubens sehr am Herzen.

Kirchengemeinden und die Bremische Evangelische Kirche unterstützen den Bremer Treff e. V. in der Besetzung einer Stelle „Aufsuchende Seelsorge“ im Umfang von 30,00 Stunden/Woche befristet auf 2 Jahre.

Ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie für die Aufsuchende Seelsorge.

Aufgabenbeschreibung

  • Sie besuchen Menschen ohne Wohnung an ihren Lebensorten und Schlafplätzen mit dem „Rucksack-Café“
  • Sie vermitteln praktische Hilfe und den Kontakt zu Beratungsangeboten (Wohnungsvermittlung, Antragstellungen, Behördengänge etc.)
  • Sie sind tätig in der unmittelbaren Seelsorge für und in der Begleitung von in Not geratenen Menschen
  • Sie sind präsent mit Seelsorge und Beratung in den sozialdiakonischen Gemeindecafés der Kirchengemeinden im Raum der Innenstadt und umzu
  • Sie koordinieren das „Café-Dienstag“ in der St. Ansgarii Gemeinde
  • Sie beteiligen sich an der Gewinnung und Begleitung von Ehrenamtlichen
  • Sie sind aktiv im Fundraising zur Einwerbung von Mitteln für Sachkosten
  • Sie vernetzen sich mit anderen diakonischen Akteuren und Einrichtungen und den Sozialträgern in unserer Stadt.

Voraussetzungen

  • Kommunikative Kompetenz und Erfahrungen in der offenen Arbeit, Teamfähigkeit
  • Fachhochschul- bzw. Bachelorabschluss im Bereich Religionspädagogik/Soziale Arbeit oder vergleichbare Qualifikation
  • Freude an der Arbeit mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen
  • Einstellungsvoraussetzung ist die Mitgliedschaft in einer zur Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen gehörenden Kirche

Wir bieten

  • Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Sind offen für neue Ansätze und Ideen
  • Supervision
  • Fort- und Weiterbildung
  • Teamanbindung an das Team des Bremer Treffs e. V.   
  • Das Entgelt und die sozialen Leistungen richten sich nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung (KAVO) der Bremischen Evangelischen Kirche (entsprechend TV-L)

Wir möchten insbesondere auch schwerbehinderte Menschen ermutigen, sich zu bewerben. Ebenso ist uns die Unterstützung der Vielfalt von Lebensformen ein Anliegen.

Für Fragen stehen Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung: Benedikt Rogge (Pastor in St. Ansgarii; 0421 / 6950 8183) und Stephan Kreutz (Pastor in Unser Lieben Frauen; 0421 / 95899574).


Arbeitgeber

Einrichtung

Bremer Treff

Adresse

Altenwall 29


Ansprechpartner

Ansprechpartner/in

Frau Jutta Dr. Schmidt

Telefon

0421-5597291