Sachbearbeitung im Bereich Diakonie/Kita-Verwaltung (m/w/d)

Das Ev.-luth. Kirchenamt mit seinen 75 Mitarbeitenden ist eine Einrichtung des Ev.-luth. Kirchenkreisverbandes Elbe-Weser. Es leistet Verwaltungshilfe und führt die Kassengeschäfte für die Ev.-luth. Kirchenkreise Bremerhaven, Cuxhaven-Hadeln und Wesermünde sowie für 74 Kirchen- und Kapellengemeinden mit verschiedenen Einrichtungen u. a. 42 Kindertagesstätten und 44 Friedhöfen. Vom Kirchenamt werden insgesamt mehr als 1750 Mitarbeitende betreut.

Unsere Diakonieabteilung übernimmt die Kindertagesstättenverwaltung für 42 Kindertagesstätten mit über 3.000 Kita-Plätzen in den Bereichen der Kirchenkreise Bremerhaven, Cuxhaven-Hadeln sowie Geestemünde. Im Rahmen der Nachfolgeregelung suchen wir zum 01.03.2023 oder später in Voll- oder Teilzeit und unbefristet eine

Sachbearbeitung im Bereich Diakonie/Kita-Verwaltung (m/w/d)

Wir bieten u. a. diesen abwechslungsreichen Aufgabenbereich:

  • Unterstützung der betriebswirtschaftlichen Leitung bei der Haushaltssachbearbeitung, u.a. Überprüfung von Finanzmitteln, Einrichtung von Gruppen und personalwirtschaftlichen Veränderungen
  • Erstellen und Bewirtschaften der kaufmännischen Haushaltspläne der kirchlichen Kitas sowie den Jahresabrechnungen
  • Beantragung von Finanzhilfe, Betriebserlaubnissen und Drittmitteln
  • Zusammenarbeit mit den kommunalen Partnern
  • Beantragung und Abrechnung von Projekten und Maßnahmen

Was müssen Sie mitbringen?

  • eine kaufmännische Ausbildung (m/w/d) oder eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Buchhaltung
  • Sicheren Umgang mit gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Softskills wie selbstständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie Kommunikations- und Verhandlungsgeschick
  • Bereitschaft zur Gremienarbeit.

Wünschenswert sind...

  • Kenntnisse in der Jahresabschlussbearbeitung
  • Erfahrungen in der Verwaltung von Kindertagesstätten und/oder im betriebswirtschaftlichen und kaufmännischen Bereich

Wir bieten

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Stelle mit großartigen Kollegen
  • eine attraktive Vergütung nach E 8 TV-L i. V. m. der Dienstvertragsordnung (DVO)
  • eine  betriebliche  Altersvorsorge  in  Form  einer  Zusatzversorgungskasse  und  die  Zahlung vermögenswirksamer Leistungen
  • Work-Life-Balance durch
    • flexible Arbeitszeiten mittels Gleitzeit-Regelungen
    • Möglichkeit zur Telearbeit nach der Einarbeitung
    • einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
    • 30 Tage Urlaub im Jahr
    • Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten

Arbeitgeber

Einrichtung

Ev.-luth. Kirchenkreisverband Elbe-Weser

Adresse

An der Mühle 10


Ansprechpartner

Ansprechpartner/in

Frau Manuela Holthausen-Walleit

Telefon

0471/50477607