Notfallsanitäter als Disponent im Offshore-Rettungsdienst (m/w/d)

Ja, auch in harten Berufen zählen die Softskills. Teamgeist und Entschlossenheit stehen bei unserer Arbeit im Rettungsdienst ganz weit oben. Wenn es schnell gehen muss, sind ein kühler Kopf und ein warmes Herz entscheidend. Deshalb suchen wir Menschen, die beides mitbringen. Die beherzt anpacken und zugleich die Fürsorge für sich selbst wichtig nehmen, um langfristig für andere da sein zu können. Wir stärken Ihnen den Rücken und geben Ihnen die Stabilität, die Sie im Einsatz brauchen. Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Pflegeangebote, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Informationen zu Einstiegsmöglichkeiten, Perspektiven und wie wir arbeiten: johanniter.de/karriere

Das erwartet Sie

Ein maritimes Arbeitsfeld mit einem interdisziplinären Team und internationalen Kunden. Wir bieten Ihnen ein einmaliges Aufgabenspektrum, in dem Sie u. a. für die folgenden Aufgaben zuständig sind:

  • Entgegennahme von Notrufen
  • Disponierung von Einsätzen in der Offshore Luftrettung
  • Übernahme der Funktion als Ansprechperson für medizinische Fragestellungen, z. B. für das Offshore Personal oder im Rahmen der Bearbeitung von Seenotfällen durch das MRCC
  • Annahme und Vermittlung von telemedizinischen Einsätzen und Dienstleistungen

Das zeichnet Sie aus

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Notfallsanitäter*in (m/w/d)
  • Langjährige Berufserfahrung im Rettungsdienst oder in der Leitstelle
  • Gute Englischkenntnisse
  • Freude am flexiblen Denken und Handeln
  • Die Fähigkeit zur individuellen Problembewältigung
  • Eine dienstleistungsorientierte Einstellung sowie Freude am Umgang mit Kunden

Das bieten wir Ihnen

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungen
  • 30 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • 13. Monatsgehalt
  • Sonderurlaub bei verschiedenen Anlässen wie bspw. bei der Geburt eines Kindes oder Hochzeit
  • Rabatte in regionalen Sportstudios
  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • betriebliche Altersvorsorge

Arbeitgeber

Einrichtung

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.


Ansprechpartner

Ansprechpartner/in

Jan Lutz

Telefon

01622119801