Diakonisch-pädagogischen Mitarbeitenden (m/w/d) mit 15,00 bis 32,00 Wochenstunden

Wir, die Evangelische Kirchengemeinde in der Neuen Vahr in Bremen, sind eine Gemeinde mit etwa 4.500 Gemeindegliedern. Wir haben drei Gemeindezentren mit unterschiedlichen Schwerpunkten. 

Näheres über unsere Gemeinde erfahren Sie unter kirche-neuevahr.de               

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist ein elementarer Bestandteil unseres Gemeindelebens. Für diese Arbeit suchen wir eine Mutterschutz- und ggf. Elternzeitvertretung mit 15,00 bis 32,00 Wochenstunden.

Beim Stundenumfang richten wir uns nach Ihren Wünschen, ebenso beim Beginn Ihrer Tätigkeit.

Aufgabenbeschreibung

  • Planung, Durchführung und Nachbereitung von Angeboten für Kinder von 5 bis 11 Jahren (mit jugendlichen Ehrenamtlichen)
  • Durchführung von Vorbereitungstreffen und Planungstreffen mit Jugendlichen
  • Ehrenamtsmanagement und Kommunikation
  • Kooperation mit der KonfiZeit der Gemeinde Partizipation und Treffen mit der Gemeindejugendvertretung
  • Wünschenswert: Orientierung an christlichen Werten geben, Glaubenserfahrungen ermöglichen und Feiertage thematisch einbeziehen

Voraussetzungen

  • den Wunsch, Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg zu begleiten, und ein Interesse für deren Lebensthemen
  • ein einschlägiges pädagogisches (Fach-)Hochschulstudium (z. B. Religionspädagogik, Gemeindepädagogik, ausgebildete Diakon:in, Sozialarbeit/-pädagogik) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Freude an einer Arbeit im Team mit anderen Haupt- und Ehrenamtlichen aus der Gemeinde

Wir arbeiten als Dienstgemeinschaft und erwarten, dass Sie sich mit unserem kirchlichen Auftrag identifizieren und für die glaubwürdige Erfüllung dieses kirchlichen Auftrags eintreten.

Wir bieten

  • einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz in einem offenen und freundlichen Team
  • mehrere Räume mit vielfältigen Möglichkeiten ausschließlich für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • die Möglichkeit, passend zu der von Ihnen gewünschten Wochenstundenzahl inhaltliche Schwerpunte zu setzen
  • eine Vergütung und soziale Leistungen, wie z. B. eine zusätzliche Altersversorgung, nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung (KAVO) der Bremischen Evangelischen Kirche (entsprechend TVL).

Die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen ist uns ein besonderes Anliegen.

Wir sind zertifiziert als ausgesprochen familienfreundliches Unternehmen im Lande Bremen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Pastorin Angela Walther, Telefon 0421 460217-12.


Arbeitgeber

Einrichtung

Evangelische Kirchengemeinde in der Neuen Vahr

Adresse

Adam-Stegerwald-Str. 42


Ansprechpartner

Ansprechpartner/in

Frau Petra Boxler

Telefon

0176 22720476