Sozialpädagoge / Sozialpädagogin Teilzeit (m/w/d)

Unser Berufsförderungswerk ist das Kompetenzzentrum zur Förderung der Teilhabe am Arbeitsmarkt in der Region Bremen und Niedersachsen. Wir verfolgen täglich das Ziel, Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen zu integrieren und zu qualifizieren und eine dauerhafte Eingliederung unserer Teilnehmenden in Arbeit, Beruf und Gesellschaft zu erreichen.

Das Team der Außenstelle in Hildesheim unterstützt Menschen nach einer psychischen und / oder körperlichen Erkrankung. Gern begleiten wir unsere Teilnehmenden mit individuellen und passgenauen Maßnahmeangeboten, um im Idealfall die Integration in den ersten Arbeitsmarkt zu erreichen. Dafür sucht unser zwölf-köpfiges Team aus Sozialpädagog:innen, beruflichen Trainer:innen und Psycholog:innen und unserer Verwaltungskraft ab sofort Unterstützung in Teilzeit mit 20 Wochenstunden, zunächst für 1 Jahr befristet. Jetzt bewerben als

Sozialpädagoge / Sozialpädagogin Teilzeit (m/w/d)

Ein Einblick in Ihren Aufgabenbereich:

  • Sie führen psychosoziale Einzelgespräche
  • Sie beraten unsere Teilnehmenden bei der Entwicklung einer beruflichen Perspektive (im Tandem mit unseren beruflichen Trainer: innen)
  • Sie geben Seminare mit psychosozialen und arbeitsmarktrelevanten Themen, wie z.B. Zeitmanagement, Teamarbeit oder Kommunikation
  • Sie unterstützen proaktiv bei der Suche nach Praktikums- und Arbeitsplätzen
  • Sie arbeiten eng mit Leistungsträgern, Arbeitgebern, Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation und sozialpsychiatrischen Institutionen zusammen

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Soziale Arbeit, Organisations- und Sozialpädagogik oder vergleichbar
  • Großartig, aber kein Muss: Berufserfahrung in Bildungsmaßnahmen mit Erwachsenen und speziell Personen unter 25
  • Freude am Netzwerken
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office) und eine hohe Affinität, sich in Datenbank-Systeme einzuarbeiten
  • Eine gültige Fahrerlaubnis
  • Identifikation mit unserer diakonischen Ausrichtung und christlichen Werten

Und das haben wir zu bieten:

  • 31 Tage Urlaub, zusätzlich zwei freie Tage am 24. und 31.12.
  • Attraktive Vergütung nach EG 9 der AVR Diakonie Deutschland zwischen 2.113 und 2.495€ (je nach Berufserfahrung bei 20 Wochenstunden; Tarifsteigerung um 5,2% ab Juli 2024) plus Kinderzulage und schon am 15. eines Monats sowie Jahressonderzahlungen nach AVR DD
  • Gute Infrastruktur rund um die Außenstelle, die in knapp 10 min vom Hildesheimer Hbf erreicht werden kann
  • Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben nicht nur auf dem Papier (zertifiziert nach Ausgezeichnet Familienfreundlich): Gut planbare Arbeitszeiten, flexibel und nach Absprache, ebenso die Möglichkeit auf mobiles Arbeiten
  • Richtig guten Teamspirit und auch mal Events nach Feierabend, z.B. Rudertouren oder Bowling
  • Regelmäßige interne Fortbildungen, z.B. zum Umgang mit Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • Betriebliche Altersversorgung, gute Konditionen im Netzwerk der EGYM Wellpass-Fitnessstudios und mehr

Arbeitgeber

Einrichtung

Berufsförderungswerk Friedehorst gGmbH

Adresse

Osterstraße 41-44


Ansprechpartner

Ansprechpartner/in

Frau Beate Häger

Telefon

05121 9893328