Pädagogische Leitung Kindertagesstätten (m/w/d)

Der Evangelisch-lutherische Kirchenkreis Bremerhaven gehört zur Landeskirche Hannovers und umschließt das Stadtgebiet Bremerhaven mit 11 Gemeinden evangelisch-lutherischen Bekenntnisses. In diesen hält er ein breites Angebot zur Betreuung, Förderung und Bildung von Kindern vor und ist zuständig für 12 Kindertagesstätten, in denen 822 Kinder von rd. 170 pädagogischen Fachkräften betreut werden.

Ihre Aufgaben für diese abwechslungsreiche Stelle:

Gemeinsam mit der Betriebswirtschaftlichen Leitung im Kirchenamt Elbe-Weser nehmen Sie die Geschäfte der laufenden Verwaltung wahr und verantworten diese im Blick auf die fachlich inhaltliche Ausrichtung der Arbeit der Kindertagesstätten.

Aufgabenbeschreibung

· die Wahrnehmung der Dienst- und Fachaufsicht über die Leiter und Leiterinnen der Kindertagesstätten und die Leitung der mit diesen stattfindenden Konferenzen/Sitzungen

· die Leitung und Begleitung der Kindertagesstätten in ihrer pädagogischen Ausrichtung sowie die Planung und Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption einschl. der Umsetzung von Schutzmaßnahmen

· die Bedarfs- und Angebotsplanung in Hinsicht auf Gruppenstruktur, neue Einrichtungen, Öffnungszeiten, integrative Arbeit mit Kindern mit Förderbedarf und Schulkindbetreuung, Bedarfsermittlungen und -prognosen

· Qualitätsmanagement für die Kitas nach QMSK

· Öffentlichkeitsarbeit

· Personalmanagement

· Umsetzung von Veränderungskonzeptionen

· Eine aktive Mitarbeit in Gremien und Arbeitsgruppen

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem angehängten PDF.

Voraussetzungen

· eine berufserfahrene Persönlichkeit mit mehrjähriger Leitungserfahrung und umfassenden Fachkenntnissen im Kindertagesstättenbereich (u.a. Religionspädagogik, frühkindliche Bildung, Elementarpädagogik, Qualitätsmanagement).

· Voraussetzung ist ein Hochschulabschluss in Sozialpädagogik oder Diplom-Pädagogik, alternativ der Bachelor im Bereich Kindheitspädagogik oder Soziale Arbeit bzw. Sozialmanagement (oder gleichwertige Qualifikation)

· betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse

· Ausgeprägte Erfahrung in der Mitarbeiterführung mit Beratungskompetenz setzen wir ebenso voraus wie verantwortungsbewusstes, kommunikatives und konfliktfähiges Verhalten sowie hohe Belastbarkeit, Flexibilität, Durchsetzungsfähigkeit und strategisches Denken

· Erfahrung in Gremienarbeit, gerne auch in kirchlichen Strukturen

· Sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit

· Gute PC-Kenntnisse (MS-Office und Anwendung von EDV-Fachprogrammen)

·  Führerschein und ein eigener PKW

Wir bieten

· Eigenverantwortliches, abwechslungsreiches Arbeiten

· einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst

· bei entsprechender Qualifikation eine attraktive Vergütung nach S 17 TVöD-V (VKA)

· Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

· Begleitung und Unterstützung durch die Betriebswirtschaftliche Leitung, ein erfahrenes Team und den Geschäftsführenden Ausschuss

· Kirchliche Renten-Zusatzversorgung.

Die Stelle ist geprägt durch den religionspädagogischen Auftrag der evangelischen Kirche im Bereich der Kindertagesstätten. Daher setzen wir die Mitgliedschaft in einer der Gliedkirchen der Evangelischen Kirche Deutschlands für die Mitarbeit voraus.

Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung (ausschließlich Kopien, da keine Rücksendung von Unterlagen erfolgt) senden Sie bitte bis zum 31.07.2024 an den Kirchenkreis Bremerhaven, Frau Superintendentin Wendorf-von Blumröder, Mushardstraße 4, 27570 Bremerhaven, gerne auch per Mail als PDF an sup.bremerhaven@evlka.de.


Arbeitgeber

Einrichtung

Ev.-luth. Kirchenkreis Bremerhaven

Adresse

Mushardstr. 4


Ansprechpartner

Ansprechpartner/in

Frau Susanne Wendorf-von Blumröder

E-Mail-Adresse

sup.bremerhaven@evlka.de

Telefon

0471/31519