Stellenangebot:

Sozialpädagoge mit staatlicher Anerkennung (m/w/d)

  • Stellenart
    Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfelder
    Pflege / medizinische Versorgung, Sonstiges
  • Arbeitsbereich
    Diakonischer Arbeitgeber
  • Stellenumfang
    Teilzeit
  • Ende der Bewerbungsfrist
    28.02.2019
  • Bundesland
    Bremen
  • Arbeitsort
    Bremen
  • Voraussetzung Konfession
    Keine bestimmte Konfession notwendig

Zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir einen Sozialpädagogen (m/w) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 34 Stunden für unseren Bereich Via Vita in Bremen Nord (jüngere Schwertpflegebedürftige 20-60 Jahre mit neurologischen Grunderkrankungen).

 

Aufgabenbeschreibung

  • Betreuung, Beratung und Begleitung unserer Bewohnerinnen und Bewohner, ihrer Angehörigen oder ihrer Betreuer

  • Vernetzung in das Umfeld (Kirchengemeinden, Schulen, Kindergärten, Vereine etc.)

  • Einbindung und Stärkung des Ehrenamtes

  • Zusammenarbeit mit dem Heimbeirat

  • fachliche Zusammenarbeit mit den hauseigenen und externen ärztlichen, therapeutischen, hauswirtschaftlichen, pflegerischen, soziale Betreuung und seelsorgerischen Diensten

 

Voraussetzungen

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung (gerne auch über den zweiten Bildungsweg)

  • nach Möglichkeit mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der sozialen Betreuung von Menschen in stationären Einrichtung.

  • Empathie im Umgang mit jungen und älteren schwerstpflegebedürftigen Menschen

  • hohes Maß an Kommunikationsfertigkeiten

  • Dienstleistungsbewusstsein, Motivation, Kreativität und Flexibilität

  • gute EDV-Kenntnisse

  • Die Identifikation mit unserer diakonischen Ausrichtung und christlichen Werten

 

Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team

  • regelmäßige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

  • gute Konditionen im Netzwerk Qualitrain-Fitnessstudios

  • Vergütung nach EG 9 der AVR Diakonie Deutschland mit betrieblicher Altersversorgung und guten sozialen Leistungen (Zuschuss zur Berufsunfähigkeitsversicherung, Möglichkeit zur Teilnahme am Dienstrad und Firmenfitness, Beihilfe Zahnersatz etc.).

Arbeitgeber

Ansprechpartner