Stellenangebot:

Pastorin/Pastor für die Ev. Jona-Gemeinde Bremen mit der Hälfte eines vollen Dienstumfangs

  • Stellenart
    Stelle für Hochschulabsolventen, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfelder
    Kirche / Gemeinde, Pfarrstellen
  • Arbeitsbereich
    Kirchlicher Arbeitgeber
  • Stellenumfang
    Teilzeit
  • Eintrittsdatum
    01.01.2019
  • Ende der Bewerbungsfrist
    31.10.2018
  • Gliedkirche
    Bremen
  • Bundesland
    Bremen
  • Arbeitsort
    Bremen
  • Voraussetzung Konfession
    Mitglied in einer evangelischen Landeskirche

Die Jona-Gemeinde ist vor 50 Jahren im Kurfürstenviertel einem City-nahen Wohngebiet
zwischen Schwachhausen und der Vahr gegründet worden. So bietet sie für die pastorale Arbeit viel Raum für kreative Ideen und deren Umsetzung.

 

Aufgabenbeschreibung

in Schwerpunkt des Gemeindelebens liegt in der Kinder- und Jugendarbeit.
Im Gemeindezentrum ist neben dem Kindergarten mit drei Gruppen und einer Krippe auch
ein Spielkreis beheimatet. Gemeinde und Kindergarten sind durch das wöchentliche Singen
des Pastors oder der Pastorin mit den Kindern, die regelmäßigen Familiengottesdienste und
die jährliche Gemeinde- und Familienfreizeit auf Langeoog eng miteinander verbunden.
Für ältere Kinder finden ein wöchentliches Treffen und eine jährliche Kinderfreizeit statt. Die
Konfirmanden treffen sich im Anschluss an den Unterricht zur Jugendgruppe. Ein weiterer Schwerpunkt der pastoralen Aufgaben liegt in der Seelsorge und der Arbeit mit
Senioren, welche einen wöchentlichen Jona-Nachmittag besuchen können.

 

 

Voraussetzungen

Die Gemeinde wünscht sich eine Pastorin oder einen Pastor mit Freude am Predigen und am

Gestalten besonderer Gottesdienste, wie z.B. Familiengottesdienste oder Gottesdienste mit

unserem aktiven Gospelchor und freut sich auf neue Impulse für die gesamte

Gemeindearbeit.

 

Wir bieten

Die Gemeinde gehört mit einer stabilen Zahl von etwa 1150 Mitgliedern zu den kleinen Gemeinden der Bremischen Evangelischen Kirche. Ihr Profil ist geprägt durch den unmittelbaren persönlichen Kontakt und das Engagement der Ehrenamtlichen. So bietet sie für die pastorale Arbeit viel Raum für kreative Ideen und deren Umsetzung. In der Mitte des Gemeindezentrums befindet sich der große Saal, der vielfältig genutzt wird und an Festtagen und bei Familiengottesdiensten auch als Gottesdienstraum dient. Die meisten Gottesdienste finden in der Taufkapelle statt. Im Rahmen des Ausbaus unserer Küche wird das Gemeindezentrum umgebaut und saniert werden.

Ein Pfarrhaus ist vorhanden.

Arbeitgeber

Ansprechpartner