Stellenangebot:

Leiter/-in für die Arbeit mit Kindern in der Bremer Neustadt

  • Stellenart
    Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfelder
    Bildung / Erziehung, Kirche / Gemeinde
  • Arbeitsbereich
    Kirchlicher Arbeitgeber
  • Stellenumfang
    Teilzeit
  • Eintrittsdatum
    01.11.2018
  • Ende der Bewerbungsfrist
    15.11.2018
  • Gliedkirche
    Bremen
  • Bundesland
    Bremen
  • Arbeitsort
    Bremen
  • Voraussetzung Konfession
    Mitglied in einer evangelischen Landeskirche

Wir sind eine herzliche, kleine Gemeinde in der Bremer Neustadt. Der lebendige, rettende Glaube an Jesus Christus und die Bibel stehen im Zentrum unserer Aktivitäten. Die Kinder- und Jugendarbeit befinden sich im Neuaufbau.

 

Aufgabenbeschreibung

Wir suchen eine(n) Bewerberin/Bewerber mit Leitungs- und Pionierfähigkeiten, schwerpunktmäßig für die Arbeit mit Kindern.

Ihre Aufgabenfelder sind:

  •  Aufbau und Leitung der Arbeit mit Kindern
  •  Leitung regelmäßiger Gruppen, einschließlich des sonntäglichen Kindergottesdienstes
  •  Gewinnung, Begleitung und Schulung ehrenamtlicher Mitarbeiter/innen
  •  Freizeiten und Events, ggf. in Zusammenarbeit mit anderen Gemeinden
  •  Missionarische Aktivitäten im Gemeindeumfeld
  •  Mitarbeit in der Konfirmandenarbeit und bei gesamtgemeindlichen Aktivitäten

Die Aufgaben können je nach Fähigkeiten auch auf die Jugendarbeit erweitert werden.

 

Voraussetzungen

Wenn Sie:

  •  Gaben und eine Berufung für die Arbeit mit jungen Menschen haben,
  •  Kinder und Jugendliche in die Nachfolge Jesu Christi führen wollen,
  •  eine pädagogisch-theologische Ausbildung (Gemeindepädagoge/in, Diakon/in) oder Vergleichbares und Erfahrung in der gemeindlichen Kinder- und Jugendarbeit haben,
  •     die Bibel als Gottes Wort kennen, lieben und leben,
  •     selbstständig, kreativ, musikalisch, sind,
  •  Freude haben, im Team mit Haupt- und Ehrenamtlichen zu arbeiten,

dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Wir bieten

Wir bieten:

  •  eine unbefristete Stelle mit der Möglichkeit, selbständig zu arbeiten
  •  Unterstützung zur Weiterbildung
  •  Anbindung und regen Austausch mit der Evangelischen Allianz Bremen

Erwartet wird die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche. Das Entgelt und die sozialen Leistungen, wie z. B. eine zusätzliche Altersversorgung, richten sich nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung (KAVO) der Bremischen Evangelischen Kirche (in Anlehnung an den TVL). Die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen ist uns ein besonderes Anliegen.

Arbeitgeber

Ansprechpartner