Stellenangebot:

Geschäftsführung

  • Stellenart
    Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfelder
    Behindertenhilfe
  • Arbeitsbereich
    Diakonischer Arbeitgeber
  • Stellenumfang
    Vollzeit
  • Ende der Bewerbungsfrist
    31.01.2019
  • Bundesland
    Bremen
  • Arbeitsort
    Bochum
  • Voraussetzung Konfession
    Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Als Tochtergesellschaft der Stiftung Friedehorst bietet die Friedehorst Teilhabe Leben gGmbH rund 500 ambulante, teilstationäre und stationäre Angebote der Eingliederungshilfe und der Krankenversicherung für Menschen mit Assistenzbedarf.

 

Ihre Aufgaben:

Im Mandantenauftrag sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Friedehorst Teilhabe Leben gGmbH eine

Geschäftsführung

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche, wirtschaftliche und konzeptionelle Leitung der Gesellschaft
  • Übergeordnete Personal- und Budgetverantwortung für die gGmbH mit über 400 Mitarbeitenden
  • Eigenverantwortliche Weiterentwicklung des Leistungsportfolios
  • Initiierung und Steuerung laufender und neuer Projekte
  • Kontaktpflege zu externen Kooperationspartnern sowie Netzwerk- und Gremienarbeit

 

 

Ihr Profil:

  • Akademische Qualifikation der Heilpädagogik, Sozialpädagogik oder Rehabilitationswissenschaft
  • Profunde betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Mehrjährige Führungserfahrung in der Eingliederungshilfe, idealerweise im Bereich Wohnen oder WfbM erworben
  • Umfassendes Knowhow aktueller sozialgesetzlicher Entwicklungen
  • Kommunikationsstärke sowie hohe soziale und analytische Kompetenz

 

Ihre Perspektive:

  •   Facettenreiche Führungsaufgabe mit weitreichenden Gestaltungsmöglichkeiten
  • Zusammenarbeit mit einem engagierten und fachlich gut aufgestellten Team
  • Auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Fort- und Weiterbildungen
  • Ein zertifizierter Träger, der sich durch hohe Innovationskraft auszeichnet
  • Außertarifliche, Ihrer Verantwortung entsprechende Vergütung sowie ein unbefristeter Arbeitsvertrag

Wenn Sie in dieser verkündungsnahen Position Ihre nächste berufliche Herausforderung sehen und auf eine hohe Identifikation mit den leitenden diakonischen Zielen, Aufgaben und Werten zurückgreifen können, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese senden Sie unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bitte an

gf8689@conquaesso.de

Für einen ersten Kontakt stehen Ihnen Anika Selle unter +49 234 4527365 und Verena Daub unter +49 234 4527313 gern zur Verfügung. Umfassende Diskretion sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Arbeitgeber

  • Einrichtung
    conQuaesso JOBS
  • Adresse
    Gesundheitscampus-Süd 29
  • Standard-Onlinebewerbungsformular



    www.diakonie.de

Ansprechpartner