Stellenangebot:

Stellvertretende Einrichtungsleitung

  • Stellenart
    Stelle für Hochschulabsolventen, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfelder
    Beratung / Sozialarbeit, Bildung / Erziehung, Sonstiges, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Arbeitsbereich
    Kirchlicher Arbeitgeber
  • Stellenumfang
    Verhandelbar
  • Eintrittsdatum
    01.01.2019
  • Befristung
    31.12.2019
  • Ende der Bewerbungsfrist
    23.11.2018
  • Gliedkirche
    - Keine Zuweisung
  • Bundesland
    Bremen
  • Arbeitsort
    Bremen
  • Voraussetzung Konfession
    Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir suchen für die Arbeit mit jugendlichen Geflüchteten in der Erstaufnahmeeinrichtung für unbegleitete minderjährige AusländerInnen zum 01.01.2019 eine Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin oder einen Sozialpädagogen / Sozialarbeiter als stellvertretende Einrichtungsleitung.

 

Aufgabenbeschreibung

·         Sicherstellung der Leitungspräsenz vor Ort und im Tagesgeschäft

·         Zusammenarbeit mit der Einrichtungsleitung sowie deren Vertretung bei Abwesenheit

·         Anleitung des Teams in fachlichen Fragestellungen in Abstimmung mit der Einrichtungsleitung

·         Mitverantwortung für die Prozessgestaltung der Einrichtungsabläufe

·         Begleitung und ggf. Durchführung der Dienst- und Fallbesprechungen

·         Unterstützung der Einrichtungsleitung bei der Dienstplangestaltung, Dienst- und Fachaufsicht

·         Administrative und organisatorische Aufgaben

·         Zusammenarbeit mit KooperationspartnerInnen

·         Notfallvertretung im Präsenzdienst

 

Voraussetzungen

·         Abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit oder eines vergleichbaren Studienganges (entsprechend den Vorgaben des § 72a SGB VIII für Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe)

·         Übereinstimmung mit unserem diakonischen Auftrag

·         Freude an der Arbeit mit jungen Menschen in belasteten Lebenslagen

·         Kenntnisse des SGB VIII

·         Belastbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit, interkulturelle Kompetenz

·         Idealerweise Leitungserfahrung

·         Bereitschaft zum Schichtdienst und Wochenenddiensten

.          Gute Sprachkompetenz in Englisch und/oder Französisch

 

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
  • ein vielseitiges Aufgabengebiet
  • Möglichkeiten der Supervision und Fortbildung
  • Attraktive Vergütung nach AVR DD mit vermögenswirksamen Leistungen
  • betriebliche Altersvorsorge bei der Evangelischen Zusatzversorgungskasse
  • Firmenfitness: Yoga, Schwimmbäder, Fitnessstudios

Arbeitgeber

Ansprechpartner