Zurück zur Übersicht
  • Stellenart
    Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfelder
    Pflege / medizinische Versorgung, Sonstiges
  • Arbeitsbereich
    Kirchlicher Arbeitgeber
  • Stellenumfang
    Vollzeit
  • Eintrittsdatum
    01.09.2019
  • Ende der Bewerbungsfrist
    18.08.2019
  • Gliedkirche
    - Keine Zuweisung
  • Bundesland
    Bremen
  • Arbeitsort
    Potsdam
  • Voraussetzung Konfession
    Keine bestimmte Konfession notwendig
  • Eigenes Onlinebewerbungsformular

    www.oberlinklinik.de

Operationstechnischer Assistent (m/w/d) oder Gesundheits- u. Krankenpfleger (m/w/d)

Zur Unterstützung unseres OP-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Operationstechnischen Assistenten (m/w/d) oder einen
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
(40 h/Woche, Teilzeit möglich)

 

Aufgabenbeschreibung

  • Sicherstellung der Vor- und Nachbereitung operativer Maßnahmen und der OP-Säle unter Einhaltung der Hygienerichtlinien
  • Durchführung der OP-Dokumentation unter Einhaltung von Schweigepflicht und Datenschutzbestimmungen
  • Weiterentwicklung von Arbeitsablaufmodellen sowie Sicherung der OP-Standards und der Qualität
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den am Behandlungsprozess beteiligten Berufsgruppen

 

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), sowie idealerweise eine mehrjährige Berufserfahrung im OP-Bereich und/oder eine Fachweiterbildung oder OTA-Ausbildung
  • Sie zeichnen sich durch eine verantwortungsbewusste, engagierte und patientenorientierte Arbeitsweise aus.
  • Identifikation mit dem Leitbild unserer Klinik.
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

 

Wir bieten

  • eine strukturierte und persönliche Einarbeitung
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Nutzung eines persönlichen Weiterbildungsbudgets für externe Fort- und Weiterbildungen, Nutzung des multimedialen Fortbildungsprogramms CNE (Certified Nursing Education)
  • ein sehr interessantes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem kollegialen Team
  • eine attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (AVR DWBO)
  • familienfreundliche Arbeitszeiten (keine Nachtarbeit, ausschließlich Rufbereitschaft)
  • Mitgestaltung einer strukturierten professionellen Ausbildung der OTAs
  • Nutzung der Geräte der medizinischen Trainingstherapie sowie der Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung für Ihre eigene Fitness und Ihr Wohlbefinden.

Für Fragen steht Ihnen unsere Pflegedirektorin, Frau Birgit Scheinert, unter der Tel.-Nr. 0331 763-4311, gern zur Verfügung.

Arbeitgeber

Ansprechpartner