Zurück zur Übersicht
  • Stellenart
    Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfelder
    Behindertenhilfe, Beratung / Sozialarbeit
  • Arbeitsbereich
    Kirchlicher Arbeitgeber
  • Stellenumfang
    Teilzeit
  • Eintrittsdatum
    01.01.2020
  • Ende der Bewerbungsfrist
    31.10.2019
  • Gliedkirche
    Bremen
  • Bundesland
    Bremen
  • Arbeitsort
    Bremen
  • Voraussetzung Konfession
    Mitglied in einer evangelischen Landeskirche
  • Standard-Onlinebewerbungsformular

    www.diakonie.de

Behindertenpädagog*in und Diakonisch-pädagogische*n Mitarbeiter*in (m/w/d)

In der Bremischen Evangelischen Kirche (BEK) ist zum 1. Januar 2020 die Stelle für Inklusion in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bis zur Konfirmation neu zu besetzen.

Bei entsprechender Doppelqualifikation ist auch die gleichzeitige Bewerbung auf beide Stellenanteile möglich.

 

Aufgabenbeschreibung

Als Serviceeinrichtung hat die Stelle den Auftrag, Bedingungen zu befördern, die inklusives Arbeiten in der Konfirmandenarbeit erleichtern bzw. ermöglichen, zum Beispiel durch: 

  •      Beratung von Kirchengemeinden zu Fragen der inklusiven Konfirmandenarbeit
  •  Beratung von Eltern
  •  Entwicklung von inklusiven Angeboten in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Zusammenarbeit mit einer Modellgemeinde
  •  Öffentlichkeitsarbeit zur Möglichkeit der Teilhabe aller an der Konfirmandenarbeit
  •  Etablierung eines Systems zur Arbeit mit Assistenzkräften auf Konfirmandenfreizeiten
  •  Schulungen für Ehrenamtliche und Fortbildung von Pastor*innen und Diakon*innen

 

Voraussetzungen

Wenn Sie:

  •  ausgebildet sind in Behindertenpädagogik / Inklusionspädagogik bzw. Sozialpädagogik und Religionspädagogik (BA/ FH)
  •  Erfahrungen haben mit der inklusiven Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  •  begeisterungsfähig sind und eine Vision vom Zusammenleben aller in einer Kirchengemeinde haben
  •  kommunikativ sind, Netzwerke aufbauen und füllen können
  •  offen sind, um neue Perspektiven zu öffnen und dabei Bewährtes zu stärken
  •  Mitglied in der Evangelischen Kirche sind

 

Wir bieten

Die Stelle für Inklusion in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist eine Serviceeinrichtung für die Kirchengemeinden in der BEK. Sie ist im forum Kirche angesiedelt; die Dienstaufsicht hat die Leitung der Fachstelle Religionspädagogik + Medien (RPM). Der Schwerpunkt liegt in der Arbeit mit Konfirmand*innen und den Schnittstellen zur Arbeit mit Kindern.

Wir bieten Ihnen:

  •  ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  •  ein kooperatives und vielfältiges Team im forum Kirche
  •  Fortbildung, Personalentwicklung und Supervision
  •  Entgelt nach Kirchlicher Arbeitsvertragsordnung (KAVO) der Bremischen Evangelischen Kirche (entsprechend TV-L)
  •  zentrale Anstellung über die Bremische Evangelische Kirche
  •  zusätzliche Altersversorgung
  •      die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ist uns ein besonderes Anliegen.

Arbeitgeber

  • Einrichtung
    Bremische Evangelische Kirche / Kirchenkanzlei
  • Adresse
    Franziuseck 2-4
  • Website
    www.kirche-bremen.de

Ansprechpartner