Zurück zur Übersicht
  • Stellenart
    Stelle für Hochschulabsolventen, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfelder
    Kirche / Gemeinde, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Arbeitsbereich
    Kirchlicher Arbeitgeber
  • Stellenumfang
    Vollzeit
  • Eintrittsdatum
    01.08.2020
  • Ende der Bewerbungsfrist
    06.12.2019
  • Gliedkirche
    Bremen
  • Bundesland
    Bremen
  • Arbeitsort
    Bremen
  • Voraussetzung Konfession
    Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.
  • Standard-Onlinebewerbungsformular

    www.diakonie.de

Leitung der Verwaltung im Landesverband

Der Landesverband Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder ist eine Abteilung der Kirchenkanzlei. Hier erfolgt die Geschäftsführung für den Verbund der evangelischen Kindertageseinrichtungen und des Frühförderzentrums der Bremischen Evangelischen Kirche in Bremen.

 

Aufgabenbeschreibung

 

Als Leitung der Verwaltung mit neun Mitarbeitenden sind Sie verantwortlich für die Abläufe und Prozesse in der Abteilung. In enger Abstimmung mit der Leitung des Landesverbandes und in Anbindung an die Finanzabteilung übernehmen Sie die Aufstellung, die Bearbeitung und die Überwachung des Haushaltes für die Kindertagesbetreuung und Frühförderung in der BEK. Dieser Teilhaushalt des Gesamthaushaltes der BEK ist in sich abgeschlossen und hat zurzeit ein Volumen von 70 Mio. Euro. In Ihrer Verantwortung liegt die Antragstellung und Nachweisführung für die Zuwendungen und Entgelte der Kindertagesbetreuung und Frühförderung gegenüber dem Land und den Stadtgemeinden Bremen und Bremerhaven. Sie unterstützen und beraten die für die Regionen zuständigen Bezirkskoordinator*innen und die Leitung des Frühförderzentrums bei der Ressourcensteuerung insbesondere der Personalstunden in den Verantwortungsbereichen.

 

 

Voraussetzungen

Sie bereiten Grundlagen zur Kalkulation für die Finanzverhandlungen der Leitung des Landesverbandes vor und begleiten die Prozesse mit den zuständigen Senatsressorts.

Für diese abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir eine Persönlichkeit mit hoher sozialer und kommunikativer Kompetenz und Interesse an der Gestaltung komplexer Verwaltungsprozesse.

Voraussetzung für diese Stelle ist ein Hochschulstudium (Bachelor) der Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Fachrichtung und eine Berufspraxis in der Sie Kenntnisse über die Finanzierung im Non-Profit-Bereich erworben haben.

 

Wir bieten

Sie erwartet ein Arbeitsplatz in einem Team von qualifizierten und engagierten Mitarbeitenden. Wir pflegen ein offenes, kollegiales Arbeitsklima untereinander. Die Führungsgrundsätze in der Bremischen Evangelischen Kirche bestimmen unser Handeln im Leiten und Führen gegenüber unseren Mitarbeitenden.

Das Entgelt und die sozialen Leistungen wie z.B. eine zusätzliche Altersversorgung richten sich nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung (KAVO) der Bremischen Evangelischen Kirche (entsprechend TV-L).

Die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen ist uns ein besonderes Anliegen.

Arbeitgeber

  • Einrichtung
    Bremische Evangelische Kirche / Kirchenkanzlei
  • Adresse
    Franziuseck 2-4
  • Website
    www.kirche-bremen.de

Ansprechpartner