Zurück zur Übersicht
  • Stellenart
    Stelle für Fachkräfte, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfelder
    Pflege / medizinische Versorgung
  • Arbeitsbereich
    Diakonischer Arbeitgeber
  • Stellenumfang
    Vollzeit
  • Eintrittsdatum
    01.03.2020
  • Befristung
    Nein.
  • Ende der Bewerbungsfrist
    15.02.2020
  • Bundesland
    Bremen
  • Arbeitsort
    Bremen
  • Voraussetzung Konfession
    Keine bestimmte Konfession notwendig
  • Standard-Onlinebewerbungsformular

    www.diakonie.de

Stellvertretende Pflegedienstleitung (d/m/w) der Kurzzeitpflege (Kopie)

menschlich. verantwortungsbewußt. engagiert.

Wir suchen ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine stellvertretende Pflegedienstleitung (d/m/w) für unsere solitäre Kurzzeitpflegeeinrichtung mit 30 Plätzen. Übernehmen Sie Verantwortung gemäß unseres Leitsatzes: DIAKO KURZZEITPFLEGE - in besten Händen.

 

 

 

Ihr Aufgabenfeld:

  • Sicherstellung der Pflege- und Betreuungsqualität nach den gesetzlichen Vorgaben.
  • Übernahme von Führungsaufgaben, Unterstützung und Vertretung der Pflegedienstleitung.
  • Aktive Mitarbeit im Bereich des Qualitätsmanagements.
  • Kreative Mitgestaltung von neuen Arbeitsorganisationsmodellen.
  • Personalmanagementaufgaben und Mitarbeiterentwicklung.
  • Betreuung und Versorgung der Pflegegäste gemäß unseres Leitbilds.

 

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Eine abgeschlossene staatlich anerkannte Ausbildung in der Altenpflege oder Gesundheits- und Krankenpflege.
  • Abgeschlossene Weiterbildung zur Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege oder ein abgeschlossenes Studium Pflegemanagement oder Pflegewissenschaften.
  • Sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und Sozialkompetenz.
  • Verantwortungsbewußtsein und Zuverlässigkeit.
  • Eigeninitiative und selbständiges Arbeiten.
  • Bereitschaft zum Schichtdienst.

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Enwicklungsförderndes Lern- und Arbeitsumfeld.
  • Kompetenzbezogene Aufgabenteilung im Leitungsteam.
  • Enges Mentoring und Einarbeitung durch Leitungskollegen.
  • Tarifliche Entlohnung nach dem Tarifvertrag Pflege in Bremen (TVPfliB).
  • 30 Tage Urlaub und Jahressonderzahlung.
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge.
  • Breites internes und externes Fort- und Weiterbildungsangebot.
  • Die Möglichkeit der Nutzung von Qualitrain (Firmenfitness).

Arbeitgeber

Ansprechpartner