Zurück zur Übersicht
  • Stellenart
    Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfelder
    Kirche / Gemeinde, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Arbeitsbereich
    Kirchlicher Arbeitgeber
  • Stellenumfang
    Vollzeit
  • Eintrittsdatum
    01.11.2020
  • Ende der Bewerbungsfrist
    11.05.2020
  • Gliedkirche
    Bremen
  • Bundesland
    Bremen
  • Arbeitsort
    Bremen
  • Voraussetzung Konfession
    Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.
  • Standard-Onlinebewerbungsformular

    www.diakonie.de

Fachstelle Fundraising / Fördermittelmanagement

Durch die Fachstelle Fundraising/Fördermittelmanagement sollen Gemeinden und Einrichtungen der Bremischen Evangelischen Kirche fachlich und konzeptionell bei ihren Fundraising-Vorhaben und bei der Beschaffung von Fördermitteln begleitet werden.

 

 

Aufgabenbeschreibung

Es ist auch möglich, sich auf einen der beiden Stellenanteile von je 19,25 Wochenstunden zu bewerben.

Die Aufgaben umfassen für die Fachstelle Fundraising insbesondere:

  • Die Beratung und Begleitung von Gemeinden und Einrichtungen vor Ort (z. B. durch Workshops, Impulse sowie Begleitung von konkreten Fundraising-Projekten)
  • Schulungen und Seminare für Haupt- und Ehrenamtliche
  • Informations- und Materialdienst z. B. zum Thema Spendenbriefe/Dankesbriefe oder Organisation von beispielhaften Aktionen
  • Vernetzung mit den landeskirchlichen Fundraising Fachstellen innerhalb der EKD

Für die Fachstelle Fördermittelmanagement:

  • Die Sichtung von Förderprogrammen
  • Informationen über Antragsverfahren, Kontakte und Kommunikationspartner (z. B. durch Workshops, Impulse sowie Begleitung von konkreten Antragsverfahren)
  • Fachberatung bei Abrechnungen, Mittelnachweisen und Berichtswesen
  • Vernetzung mit den Fachstellen Fördermittelbeschaffung innerhalb der EKD

 

Voraussetzungen

 

Das bringen Sie mit:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium, B.A.
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Fundraising sowie die Bereitschaft, eine Ausbildung als Fundraiser*in zu erwerben
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Fördermittelmanagement sowie die Bereitschaft zur Weiterqualifizierung
  • Erfahrung in der Arbeit von Kirchengemeinden
  • Selbstständiges Arbeiten, kreatives Denken, Kenntnisse im Projekmanagement
  • Kommunikative Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen und freiwillig Engagierten
  • Gute Englischkenntnisse

Wir arbeiten als Dienstgemeinschaft und erwarten, dass Sie sich mit unserem kirchlichen Auftrag identifizieren und für die glaubwürdige Erfüllung dieses kirchlichen Auftrags eintreten.

 

Wir bieten

Das Entgelt und die sozialen Leistungen, wie z.B. eine zusätzliche Altersversorgung, richten sich nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung (KAVO) der Bremischen Evangelischen Kirche (entsprechend TV-L).

Die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen ist uns ein besonderes Anliegen.

Arbeitgeber

  • Einrichtung
    Kirchenkanzlei der Bremischen Evangelischen Kirche
  • Adresse
    Franziuseck 2-4
  • Website
    www.kirche-bremen.de

Ansprechpartner