Zurück zur Übersicht
  • Stellenart
    Stelle für Hochschulabsolventen, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfelder
    Verwaltung / Verband / Organisation
  • Arbeitsbereich
    Kirchlicher Arbeitgeber
  • Stellenumfang
    Vollzeit
  • Befristung
    unbefristet
  • Ende der Bewerbungsfrist
    04.04.2020
  • Gliedkirche
    Hannover
  • Bundesland
    Bremen
  • Arbeitsort
    Bremerhaven
  • Voraussetzung Konfession
    Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.
  • Standard-Onlinebewerbungsformular

    www.diakonie.de

Abteilungsleiter/in (m/w/d) im Bereich Finanzen

Das Ev.-luth. Kirchenamt mit seinen ca. 80 Mitarbeitenden ist eine Einrichtung des Ev.-luth. Kirchenkreisverbandes Elbe-Weser. Es leistet Verwaltungshilfe und führt die Kassengeschäfte für die Kirchenkreise Bremerhaven, Cuxhaven-Hadeln und Wesermünde mit verschiedenen Einrichtungen.

 

Aufgabenbeschreibung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n Abteilungsleiter/in (m/w/d) im Bereich Finanzen mit 38,5 Wochenstunden. Zu den Aufgaben gehören im wesentlichen:

  • Leitung der Abteilung Finanzen mit ca. 25 Mitarbeitenden
  • Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten im Bereich Finanzen, u.a. doppisches Haushaltsrecht, Anlagen- und Vermögensangelegenheiten, Abstimmung mit der Rechnungsprüfung
  • Vertretung der Arbeit innerhalb und außerhalb der Organisation
  • Mitarbeiterführung, u.a. Zielvereinbarungen und -kontrolle, Stellenbeschreibungen
  • Koordination und Steuerung der Organisation, Qualitätssicherung
  • Bearbeitung der Vermögensverwaltung der Kirchenkreise, u.a. Begleitung und Beratung der Gremien

 

Voraussetzungen

  • Befähigung für den gehobenen Dienst oder eine vergleichbare Qualifikation mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium (Bachelor oder Diplom) in einer für die Tätigkeit förderlichen Fachrichtung oder sonstige gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Erfahrung in leitender Position, gerne auch in Gremienarbeit
  • fundierte Kenntnisse der doppelten Buchführung und in Verwaltungsstrukturen
  • hohes Maß an selbstständigem Arbeiten und Einsatzbereitschaftz
  • Kommunikations- und Verhandlungsgeschick
  • Flexibilität und Personalkompetenz
  • Eine Tätigkeit im Kirchenbeamtenverhältnis setzt die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD voraus. Wird die Stelle mit einer Person im Angestelltenverhältnis besetzt, setzen wir ein loyales Verhalten gegenüber der evangelischen Kirche voraus. Von allen Mitarbeitenden erwarten wir, dass sie die evangelische Prägung unserer Kirche achten und im beruflichen Handeln den Auftrag der Kirche vertreten und fördern.

 

Wir bieten

  • Eine selbstständige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Eine Vergütung nach A 12 BVG/EKD bzw. EG 11 TV-L i.V.m. der kirchlichen DienstVO
  • zusätzliche Altersversorgung

Arbeitgeber

  • Einrichtung
    Ev.-luth. Kirchenkreisverband Elbe-Weser - Kirchenamt -
  • Adresse
    An der Mühle 10
  • Website
    www.kirche-elbe-weser.de

Ansprechpartner