Zurück zur Übersicht
  • Stellenart
    Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfelder
    Pflege / medizinische Versorgung
  • Arbeitsbereich
    Kirchlicher Arbeitgeber
  • Stellenumfang
    Verhandelbar
  • Gliedkirche
    Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
  • Bundesland
    Bremen
  • Arbeitsort
    Bremen
  • Voraussetzung Konfession
    Keine bestimmte Konfession notwendig
  • Jetzt bewerben:

    ⇨ Zum Formular

Pflegefachkräfte (m/w/d) ID 2481

Seit kurzem ist das Pflegezentrum Am Doventor unter neuer Leitung und in der Verantwortung der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal. Wir suchen für die Neuausrichtung des Pflegenzentrums, im Bereich Altenhilfe, ab sofort und dringend Pflegefachkräfte (m/w/d) für 30-38,5 Wochenstunden, unbefristet. 

 

 

Ihre Aufgaben sind:

  • Sicherstellung einer kontinuierlichen, individuellen und umfassenden Pflege nach dem Bezugspflegemodell, Einhaltung des Pflegekonzeptes unter Berücksichtigung des Pflegeleitbildes
  • Steuerung und Umsetzung des Pflegeprozesses
  • kontinuierliche Beurteilung der Pflegebedürftigkeit der Bewohnerinnen und Bewohner und Einleitung erforderlicher Maßnahmen
  • Durchführung aller grund- und behandlungspflegerischer Maßnahmen unter Berücksichtigung der Lebensgewohnheiten und individuellen Wünsche der Bewohnerinnen und Bewohner
  • aktive Mitarbeit bei der Umsetzung des Qualitätsmanagements in der Einrichtung
  • konstruktive und aktive Zusammenarbeit mit Angehörigen, Bezugspersonen und Betreuern
  • Führung und Verantwortung bzw. Mitverantwortung für die PC-gestützte Pflege-/Betreuungsdokumentation

 

 

Wichtig sind für uns:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d) oder
  • eine abgeschlossene Basisqualifikation
  • Ihre Fähigkeit zum einfühlsamen, sensiblen Umgang mit Menschen mit Demenz und schwerer Pflegebedürftigkeit
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Pflege
  • Tätigkeit im Wechselschichtsystem mit flexibler Einsatzfähigkeit
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Zusammenarbeit im Team sowie zur Teilnahme an Fortbildungen/Supervision
  • ein gültiges Gesundheitszeugnis

 

Wir bieten:

  • die Vorteile eines etablierten Trägers mit verbindlichen Systemen der Mitbestimmung und der sozialen Sicherung
  • eine Vergütung in der Entgeltgruppe 7 nach dem Tarif der AVR des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz oder
  • eine Vergütung in der Entgeltgruppe 4 nach dem Tarif der AVR des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
  • regelmäßige Tariferhöhungen und Stufensteigerungen (die nächste erfolgt im Februar 2021)
  • jährliche Sonderzahlungen
  • vermögenswirksame Leistungen
  • einen Kinderzuschlag pro Kind
  • Beihilfeleistungen (z.B. für Zahnersatz)
  • unsere Altersvorsorge
  • Urlaubstage über den gesetzlichen Mindestanspruch hinaus
  • Supervisionen
  • Unterstützung für Fort- und Weiterbildung sowie eine berufliche Perspektive

Selbstverständlich steht Ihnen unser Leiter, Herr Thomas Dehn, erreichbar unter der Rufnummer 0421-478841000 auch gern telefonisch zur Verfügung. Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Arbeitgeber

  • Einrichtung
    Pflegezentrum Am Doventor
  • Adresse
    Doventorsdeich 3-15
  • Website
    www.lobetal.de

Ansprechpartner