Zurück zur Übersicht
  • Stellenart
    Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfelder
    Beratung / Sozialarbeit
  • Arbeitsbereich
    Diakonischer Arbeitgeber
  • Stellenumfang
    Vollzeit
  • Eintrittsdatum
    31.08.2020
  • Ende der Bewerbungsfrist
    31.08.2020
  • Bundesland
    Bremen
  • Arbeitsort
    Bremen
  • Voraussetzung Konfession
    Keine bestimmte Konfession notwendig
  • Jetzt bewerben:

    ⇨ Zum Formular

Erzieher*in/Sozialpädagog*in (m/w/d) (Vollzeit/Teilzeit) unbefristet gesucht

Für unsere niedrigschwellig-individualpädagogische Wohngruppe „Port Lorent“ suchen  wir pädagogische Fachkräfte.Das Angebot wird in Kooperation der Träger Jub, DRK, Caritas und der Initiative für Kinder u. Jugendliche durchgeführt.

 

Aufgabenbeschreibung

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche aus dysfunktionalen und traumatisierenden Verhältnissen. Die Kinder und Jugendlichen werden an 7 Tagen in der Woche rund um die Uhr betreut.

  • Rund-um-die Uhr-Betreuung im Schichtdienst inkl. Nachtbereitschaften und Wochenenddiensten
  • Begleitung und Unterstützung der Jugendlichen in allen Lebensbelangen
  • Entwicklung eines Verständnisses der individuellen Biographie mit ihren Traumata und Konflikten einerseits und mit ihren Ressourcen und Möglichkeiten andererseits
  • Stärkung und Erweiterung der personalen und sozial-emotionalen Kompetenzen
  • Stabilisierung der psychischen Konstitution
  • Enge Kooperation mit den Sorgeberechtigten, dem Amt für Soziale Dienste, den Schulen, Therapeuten und anderen Kooperationseinrichtungen

 

Ihre Stärken

  • Offenheit, Spaß an Kooperation, Kommunikation und kreativen Lösungen
  • Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Sicheres Krisenmanagement
  • Hohe Belastbarkeit
  • Kenntnisse über Substanzmissbrauch in der Adoleszenzphase und psychischen Krankheitsbildern
  • Ressourcenorientierte Haltung bei komplexen Anforderungen
  • Identifikation mit Ihrer Tätigkeit und mit den Zielsetzungen der Caritas
  • Interesse an der Weiterentwicklung eines modernen Kinder- und Jugendhilfe-Trägers
  • Sicherheit in der Strukturierung und Begleitung von Alltagsthemen
  • EDV-Kenntnisse
  • Mögl. Zusatzqualifikation in Systemischer Beratung/ Trauma Pädagogik

 

Wir bieten

  • Bezahlung nach TV-L + betriebliche Altersvorsorge
  • Firmenfitness (Hansefit / qualitrain) + Fahrrad-Leasing (Business-Bike)
  • Supervisionen, Fachberatungen und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Aufgabenvielfalt und Gestaltungsmöglichkeiten in der pädagogischen Arbeit
  • Arbeit in einem aufgeschlossenem Team

Arbeitgeber

Ansprechpartner