Zurück zur Übersicht
  • Stellenart
    Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfelder
    Bildung / Erziehung, Kirche / Gemeinde
  • Arbeitsbereich
    Kirchlicher Arbeitgeber
  • Stellenumfang
    Teilzeit
  • Eintrittsdatum
    01.04.2021
  • Ende der Bewerbungsfrist
    30.11.2020
  • Gliedkirche
    Bremen
  • Bundesland
    Bremen
  • Arbeitsort
    Bremen
  • Voraussetzung Konfession
    Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)
  • Jetzt bewerben:

    ⇨ Zum Formular

Diakonisch-pädagogische/n Mitarbeiter/-in oder vergleichbar in Bremen-Oberneuland

Die Evangelische Kirchengemeinde Oberneuland mit ihren über 5.300 Gemeindegliedern hat ihren
Schwerpunkt insbesondere in der Kinder- und Jugendarbeit und ist Trägerin einer Kindertageseinrichtung. Das Leitwort der Gemeinde lautet: Leben teilen – lebendig glauben – glaubhaft leben.
 

 

Aufgabenbeschreibung

Das Aufgabenfeld umfasst inhaltliche Kinder- und Jugendarbeit in Gruppen und Projekten,
Durchführung von Jugendfreizeiten, Planung und Durchführung von Jugendgottesdiensten,
Gewinnung, Begleitung und Förderung der jungen Ehrenamtlichen.
 

 

Voraussetzungen

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit, die mit einer zupackenden Arbeitsweise und hoher
Eigeninitiative fähig ist, andere für den christlichen Glauben zu begeistern, sowie Beziehungen
zu Kindern und Jugendlichen aufbauen kann, intensive Jugendseelsorge betreiben wird und
nach Möglichkeit eigene Erfahrungen aus der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit mitbringt.
Die Bandbreite der Stelle erfordert kommunikative Kompetenzen und Organisationstalent. Der
Besitz der Fahrerlaubnis B (Klasse 3) ist wünschenswert. Mit dem am Ort ansässigen christlichen
Pfadfinderstamm und der Gemeindejugendvertretung ist eine enge Zusammenarbeit anzustreben. Und eine gute Vernetzung mit anderen Institutionen im Stadtteil ist uns wichtig.
 

 

Wir bieten

Wir bieten ein engagiertes, ehrenamtliches und hauptamtliches Mitarbeiterteam und gute räumliche Voraussetzungen, Offenheit für eigene Ideen und Kreativität, sowie eine gute materielle und finanzielle Ausstattung des Arbeitsbereiches. Die Stelle wird von unserer diakonischen Stiftung tabea dabei finanziell tatkräftig unterstützt.
Das Entgelt und die sozialen Leistungen, wie z. B. eine zusätzliche Altersversorgung, richten
sich nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung (KAVO) der Bremischen Evangelischen Kirche
(entsprechend TV-L). Die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen ist uns ein besonderes Anliegen.
 

Arbeitgeber

  • Einrichtung
    Evangelische Kirchengemeinde Oberneuland
  • Adresse
    Hohenkampsweg 6
  • Website
    www.kirche-bremen.de

Ansprechpartner