Zurück zur Übersicht
  • Stellenart
    Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfelder
    Behindertenhilfe, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Arbeitsbereich
    Diakonischer Arbeitgeber
  • Stellenumfang
    Verhandelbar
  • Eintrittsdatum
    01.01.2021
  • Ende der Bewerbungsfrist
    10.12.2020
  • Bundesland
    Bremen
  • Arbeitsort
    Bremen
  • Voraussetzung Konfession
    Keine bestimmte Konfession notwendig
  • Jetzt bewerben:

    ⇨ Zum Formular

Einrichtungsleitung (m/w/d)

Zur Unterstützungunseres Leitungsteams und zum Aufbau eines neuen Stützpunktes im Bereich des Ambulant Betreuten Wohnens (ABW) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Bremen-Mitte eine

Einrichtungsleitung (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit.

 

Aufgabenbeschreibung

  • der konzeptionelle Aufbau, die Umsetzung und die Weiterentwicklung des Konzepts, samt Überführung in einen Regelangebot
  • Aufbau und Anleitung eines neuen multiprofessionellen Teams
  • Organisation von zielgruppenrelevanten Fortbildungen
  • die fachliche, personelle und wirtschaftliche Leitung des neuen Bereiches mit Weisungsbefugnis
  • die Sicherstellung der Finanzierung
  • selbstständige Projektsteuerung, Durchführung und Evaluation
  • Netzwerkarbeit, Gewinnung von Verbündeten für das Projekt vor Ort sowie in Verwaltung und in den Institutionen
  • Erstellung projektbezogener Unterlagen und Dokumente
  • Nachverfolgung von Aufgabenlisten und Terminen
  • regelmäßige Berichterstattung und enge Zusammenarbeit mit der zuständigen Bereichsleitung

 

Voraussetzungen

  • abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit oder vergleichbar
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung im Kontext des Ambulant Betreuten Wohnens und Bereitschaft selber in Betreuungsbeziehung zu treten
  • Methodensicherheit(Sozialraumorientierung, Kommunikation, Persönliche Zukunftsplanung, Beteiligungsformen usw.) 
  • Leitungserfahrung, Zielorientierung, kooperativ-delegativer Führungsstil
  • Empathie im Umgang mit Mitarbeitenden auf allen Hierarchieebenen und im Umgang mit Nutzern unserer Angebote
  • die konkrete Verfolgung der Ziele aus der UN BRK
  • theoretische Kenntnisse und Erfahrungen im Sozialrecht
  • sehr gute EDV-Kenntnisse in Bezug auf Standardsoftware
  • hohes Maß an Kommunikationsfertigkeiten und Selbstorganisation
  • hohes Dienstleistungsbewusstsein, Motivation, Kreativität und Flexibilität
  • die Identifikation mit unserer diakonischen Ausrichtung und christlichen Werten

 

Wir bieten

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interdisziplinären Team
  • Möglichkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten im Kontext eines Gesamtteams
  • berufliche Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb einer Komplexeinrichtung der sozialen Arbeit
  • gute Konditionen im Netzwerk der Qualitrain-Fitnessstudios
  • Vergütung nach EG 9 der AVR Diakonie Deutschland inklusive betrieblicher Altersversorgung und guter sozialer Leistungen
  • die besondere Chance, sich einzubringen, zu gestalten und etwas Neues für und mit Menschen mit Behinderungen zu entwickeln
  • Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben: zertifiziert nach dem audit berufundfamilie

Arbeitgeber

  • Einrichtung
    Friedehorst Teilhabe Leben gGmbH
  • Adresse
    Rotdornallee 64
  • Website
    www.friedehorst.de

Ansprechpartner