Zurück zur Übersicht
  • Stellenart
    Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfelder
    Beratung / Sozialarbeit
  • Arbeitsbereich
    Diakonischer Arbeitgeber
  • Stellenumfang
    Teilzeit
  • Ende der Bewerbungsfrist
    23.04.2021
  • Bundesland
    Bremen
  • Arbeitsort
    Bremen
  • Voraussetzung Konfession
    Keine bestimmte Konfession notwendig
  • Jetzt bewerben:

    ⇨ Zum Formular

Zwei Erzieher*innen / Sozialpädagog*innen / Heilpädagog*innen (m/w/d) für unsere Heilpädagogischen Tagesgruppen gesucht

Wir suchen zur Ergänzung unseres Teams der Heilpädagogischen Tagesgruppen zum nächst möglichen Zeitpunkt zwei Erzieher*innen/Sozialpädagog*innen/Heilpädagog*innen (m/w/d) in Heilpädagogischer Tagesgruppe (§ 32, SGB VIII)  für 27 Wochenstunden.

 

Aufgabenbeschreibung

  • Die Arbeit in einer Heilpädagogischen Tagesgruppe mit den Kindern im Aufnahmealter von 6 - 12 Jahren. Als Schwerpunktausrichtung werden hier vorrangig Kinder mit Wahrnehmungs- und Entwicklungsverzögerungen aufgenommen
  • Zusammenarbeit mit den Personensorgeberechtigten, den Kooperationspartnern, den Netzwerken und im Sozialraum

 

Voraussetzungen

  • Erfahrung und Kompetenz in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien hat,
  • Kompetenzen im Arbeitsfeld Wahrnehmung- und Entwicklungsverzögerung bereits mitbringt,
  • Sicherheit in der Strukturierung und Begleitung aller Alltagsthemen der sozialen Gruppe,
  • Kompetenzen in der Entwicklung und Umsetzung individueller Förderpläne,
  • Interesse und Fertigkeiten in der Kooperation mit den Herkunftsfamilien mitbringt,
  • ressourcenorientierten, systemischen, professionellen, empathischen Umgang mit Klienten gewohnt ist,
  • sicher im Umgang mit herausfordernden Kindern und Jugendlichen ist,
  • deeskalierend handeln kann und konfliktfähig ist,
  • gerne eigenverantwortlich in einem Team arbeiten will,
  • über ein hohes Maß an Reflektionsfähigkeit verfügt,
  • Orientierung geben kann, entscheidungsfreudig und konfliktfähig ist,
  • über eine hohe Flexibilität verfügt,
  • EDV-Kenntnisse hat,
  • Interesse an der Weiterentwicklung, inhaltlichen Gestaltung und Umsetzung des Konzeptes hat
  • und natürlich Lust auf diese Arbeit hat.

 

Wir bieten

  • ein gewachsenes, multiprofessionelles  Team
  • Know-how und Netzwerk eines großen Jugendhilfeverbundes
  • gute Vernetzung im Stadtteil
  • Vergütung nach TVL
  • eine vom Arbeitgeber finanzierte  zusätzliche Altersvorsorge
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fachberatung und Supervision
  • Gesundheitsmanagement, Fahrrad-Leasing, Firmenfitness,

Arbeitgeber

  • Einrichtung
    Petri&Eichen, Diakonische Kinder- und Jugendhilfe Bremen gGmbH
  • Adresse
    Sudwalderstr. 3
  • Website
    www.petriundeichen.de

Ansprechpartner