Zurück zur Übersicht
  • Stellenart
    Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfelder
    Beratung / Sozialarbeit
  • Arbeitsbereich
    Diakonischer Arbeitgeber
  • Stellenumfang
    Teilzeit
  • Ende der Bewerbungsfrist
    16.04.2021
  • Bundesland
    Bremen
  • Arbeitsort
    Bremen
  • Voraussetzung Konfession
    Keine bestimmte Konfession notwendig
  • Jetzt bewerben:

    ⇨ Zum Formular

Für das Team Tenever der Ambulanten Hilfen suchen wir zu sofort oder später eine Teamleitung (m/w/d) im Umfang von bis 30 WStd.

Die Teamleitung ist mit 9 Wochenstunden hinterlegt und wird mit einer Funktionszulage vergütet. Die restlichen Vertragsstunden werden in ambulanten Maßnahmen umgesetzt. Das Team hat seinen Standort im Bremer Stadtteil Tenever.

 

Aufgabenbeschreibung

  • Führung von derzeit 5 Mitarbeiter*innen;
  • Koordination der Belegung im Team unter fachlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten;
  • administrative und koordinierende Aufgaben: u. a. Anfragenmanagement, Durchführung regelmäßiger Dienstbesprechungen, Sicherstellung der Prozesse zwischen Team und Verwaltung und Team und Amt für Soziale Dienste;
  • Kontrolle und Sicherung der fachlichen Qualität der Arbeit im Team u. a. durch individuelle Fallberatung;
  • monatliche Belegungsstatistik und Budgetverantwortung;
  • Verankerung des Teams im Stadtteil durch Projektentwicklung, Stadtteil- und Gremienarbeit;
  • enge Kooperation mit der Fachbereichsleitung und den anderen Teamleitungen in der Fachsäule;
  • Arbeit in und mit Familien, Kindern und Jugendlichen im Rahmen der Ambulanten Hilfen gem. §§ 27 ff. SGB VIII.

 

Voraussetzungen

  • Studium der Sozialpädagogik, der Dipl.-Pädagogik oder vergleichbarer Abschluss sowie möglichst eine systemisch-lösungsorientierte oder vergleichbare Zusatzqualifikation;
  • Erfahrung und Kompetenz in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien;
  • ein hohes Maß an Reflexionsfähigkeit;
  • die Fähigkeit, Orientierung zu geben
  • Entscheidungsfreude und Konfliktfähigkeit;
  • Freude am eigenständigen Arbeiten und an der Entwicklung eines Teams;
  • Humor und Herzlichkeit;
  • einen Führerschein der Klasse B.

 

Wir bieten

  • eine Vergütung nach TVL-S,
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit,
  • sehr gute trägerinterne Strukturen sowie sozialräumliche Vernetzung,
  • eine zusätzliche Altersvorsorge über die EZVK,
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • Firmenfitness mit Hansefit,
  • Business-Bike-Leasing.

Arbeitgeber

  • Einrichtung
    Petri & Eichen, Diakonische Kinder- und Jugendhilfe Bremen gGmbH
  • Adresse
    Schiffbauerweg 2

Ansprechpartner