© Foto: Darius Ramazani / Diakonie

Inklusion in Bremen

Inklusion bedeutet Zugehörigkeit. Jeder Mensch ist Teil der Gesellschaft - Keiner wird ausgeschlossen. Damit Inklusion nicht nur ein Begriff ist, sondern Realität wird, bedarf es weiterer gesellschaftlicher Anstrengungen und finanzieller Unterstützung.

Um die Inklusion in Bezug auf Bildung und Beruf zu unterstützen, organisiert das Diakonische Werk immer wieder inklusive Projekte und bringt dabei Menschen – mit und ohne Behinderung– zusammen.

Diakonie für mehr soziale Gerechtigkeit